Warenkorb (0)
Estler / Schmidt

Pharmakologie und Toxikologie

Für Studium und Praxis

Mit einem Geleitwort von Eckart von Hirschhausen

6., vollständig überarb. u. erw. Aufl. 2006. 1150 Seiten, 319 Abb., 281 Tab., geb.

  • Der Klassiker in der 6. Auflage! - Begründet von Prof. Dr. Claus-Jürgen Estler, weitergeführt von Prof. Dr. Harald Schmidt

    Alles was man wissen muss!

    Mehr als 55 kompetente Autorinnen und Autoren vermitteln die Grundlagen der Pharmakologie und Toxikologie examens- und praxisrelevant.

    Was bietet der Estler/Schmidt?

    - Examensrelevanz: Richtet sich nach dem geltenden Gegenstandskatalog der neuen Ärztlichen Approbationsordnung (ÄAppO)
    - Praxisrelevanz: Pharmakologen und Kliniker verknüpfen anschaulich die Allgemeine mit der Klinischen Pharmakologie
    - Evidenzbasierung: Berücksichtigt die aktualisierten Leitlinien und Therapieempfehlungen der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft
    - Erweitertes Themenspektrum: Ausführliche Beiträge zu Pharmaökonomie, Arzneiformenlehre, evidenzbasierter Medizin, individueller Variabilität von Arzneimittelwirkungen
    - Hohe Benutzerfreundlichkeit: Eingehende Prüfung durch Studierende der Medizin und Pharmazie, komfortables Griffregister, umfassendes Sachverzeichnis
    - Verständlichkeit: Flüssig geschriebene Texte, übersichtliche Grafiken und Tabellen für ein leichteres Verständnis und müheloses Rekapitulieren der Grundlagen
    - Klare Struktur: Einheitliche Gliederung, hervorgehoben durch ein didaktisch optimiertes Layout
    - „Spaß am Fach": Gelungene Stoffauswahl, Hörtipps zu „Pharmasongs" sowie Geleitwort und Exkurs von Dr. Eckart von Hirschhausen

    Das ideale Lehrbuch für Studium und Praxis sowie ein übersichtliches Nachschlagewerk für Ärzte, Apotheker, Dozenten und alle an Pharmakologie Interessierten.


    Leserstimmen:

    „Exzellent! Der neue Estler ist wie aus einem Guss, sehr systematisch, klar, präzise und übersichtlich." Prof. Dr. med. S. Dhein, Universität Leipzig
    „Sehr geeignet für Lehre und Selbststudium, präzise Darstellung der Zusammenhänge." Prof. Dr. M. Kietzmann, Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie, Tierärztliche Hochschule, Hannover
    „Mir hat das Buch sehr gut gefallen, insbesondere die Aktualität." Prof. Dr. med. G. Schönfelder, Charité Campus Benjamin Franklin, Universitätsmedizin Berlin



  • Claus-Jürgen Estler


    zum Autor

    1976 bis 1995 o. Universitätsprofessor für Pharmakologie und Toxikologie, Vorstand des Lehrstuhls für Toxikologie und Pharmakologie an der Universität Erlangen-Nürnberg seit 1995 emeritiert Mitglied der Arzneimittelkommision der Deutschen Zahnärzte Mitglied verschiedener Sachverständigengremien am Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

    Prof. Dr.med.

    Harald Schmidt


    Derzeit liegen keine weiteren Informationen vor.


Neuerscheinung vom
13. September 2006

D: € 59,99

A: € 61,70

ISBN:
978-3-7945-2295-8 (Print)
978-3-7945-6396-8 (eBook PDF)

€ 59,99

incl. MwST

excl. Versand