Unser Shop steht derzeit nicht zur Verfügung. Wir bitten, die Umstände zu entschuldigen.

 

 

Schramm

Interpersonelle Psychotherapie

Mit dem Original-Therapiemanual von Klerman, Weissman, Rounsaville und Chevron

Mit Geleitworten von Klaus Grawe und Ulrich Schnyder Online: Kurzmanual für das Gruppensetting inkl. Handouts für Patienten und Angehörige

3., vollständig überarbeitete und aktualisierte Aufl. 2010. 316 Seiten, 17 Abb., 35 Tab., geb.

  • Die "Interpersonelle Psychotherapie" (IPT), ursprünglich von Klerman und Weissman für die Behandlung von unipolaren Depressionen entwickelt, wird heute in modifizierter Form auch bei anderen affektiven Störungen sowie Essstörungen erfolgreich eingesetzt.

    Das Autorenteam um Elisabeth Schramm stellt mit diesem einzigen deutschsprachigen Manual allen Therapeutinnen und Therapeuten ein exzellentes Arbeitsmittel zur Verfügung: Erlernen Sie Schritt für Schritt ein bewährtes Verfahren oder vertiefen Sie Ihre Kenntnisse, um die im Rahmen der IPT erwünschte Expertenrolle einzunehmen.

    Eine kurze Einführung in das Verfahren, eine "Standortbeschreibung", welchen Stellenwert die IPT im Vergleich zu anderen psychotherapeutischen, aber auch medikamentösen Möglichkeiten bei der Behandlung von Depressionen hat, sowie das übersetzte Originalmanual mit den zugehörigen Durchführungsleitlinien bilden die solide Basis, um Sie auch auf schwierige Therapiesituationen gezielt vorzubereiten. 

    • Das Praxisbuch: Durchführungsleitlinien, zahlreiche Fallbeispiele und Arbeitsmaterialien
    •  Praxismaterialien online: Kurzmanual zur Gruppentherapie und ergänzenden Arbeitsblättern zum Ausdrucken
    • Gezielt an den deutschsprachigen Raum angepasst: Entstehung und Verbreitung des Verfahrens in den deutschsprachigen Ländern, verstärkte Anwendung im stationären Setting, Ausbildungsmöglichkeiten etc.
    • Hilfe bei der Bewältigung schwieriger Therapiesituationen: Einsatz bei komorbiden Störungen, Umgang mit Suizidalität und weiteren herausfordernden Therapiebedingungen etc.

    Keywords: IPT, Psychotherapeut, Depressionen, zwischenmenschliche Beziehungen, Therapiemanual, Kurzzeittherapie, 3-phasige Depressionsbehandlung, interdisziplinäres Therapiekonzept, interpersonelle Depressionstherapie, IPT-Modifikationen bei bipolaren Störungen, Essstörungen und Drogenmissbrauch

  • Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych.

    Elisabeth Schramm


    zum Autor

    Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Elisabeth Schramm klinische Psychologin und Psychotherapeutin, Sektionsleiterin am Universitätsklinikum Freiburg, Abt. für Psychiatrie und Psychotherapie; Supervisorin für KVT, erste europäische Trainerin und Supervisorin für IPT und CBASP; Begründerin und ehemalige Präsidentin des internationalen CBASP-Netzwerks e.V.; Forschungsschwerpunkt: Psychotherapie-Outcome- und Prozessforschung im Bereich affektiver Störungen; zahlreiche nationale und internationale Publikationen

  • ärztliche und psychologische Psychotherapeuten sowie Ausbildungskandidaten, Psychologie- und Medizinstudenten


Neuerscheinung vom
30. Juli 2010

D: € 39,99

A: € 41,20

ISBN:
978-3-7945-2469-3 (Print)

€ 39,99

incl. MwST

excl. Versand