Warenkorb (0)
Wassermann / Rohde

Pränataldiagnostik und psychosoziale Beratung

Aus der Praxis für die Praxis

Mit einem Geleitwort von Ulrich Gembruch

2009. 262 Seiten, 21 Abb., 4 Tab., geb.

Kirsten Wassermann / Anke Rohde

  • Professionelles Beraten in der Praxis

    Pränataldiagnostik (PND) ist zu einem zentralen Bestandteil der Schwangerenvorsorge geworden. Das Ergebnis der vorgeburtlichen Untersuchungen stellt manche Eltern jedoch vor schwere Entscheidungen – die oft mit starken psychischen Belastungen einhergehen.

    Die psychosoziale Beratung kann hier wertvolle Hilfe leisten und die werdenden Eltern vor, während und nach der PND in ihrer Entscheidungsfindung unterstützen.

    Mit diesem Werk ist den erfahrenen Autorinnen ein exzellenter Leitfaden für eine qualifizierte Beratung gelungen. Er bietet praxisorientierte Grundlagen für alle Professionen, die eine Beratungstätigkeit durchführen und optimieren wollen.

    Keywords: Pränataldiagnostik, Schwangerschaftsberatung, Schwangerschaftsabbruch

  • Kirsten Wassermann


    zum Autor

    Dipl.-Psych., Psychotherapeutin in der evangelischen Beratungsstelle für Schwangerschaftsprobleme/Pränataldiagnostik am Universitätsklinikum Bonn

    Foto

    Prof. Dr. med.

    Anke Rohde


    zum Autor

    Prof. Dr. med. Anke Rohde, Fachärztin für Psychiatrie/Psychotherapie und Nervenheilkunde. Von 1997 bis 2015 Leiterin der Gynäkologischen Psychosomatik am Universitätsklinikum Bonn. Vielfältige wissenschaftliche Aktivitäten im Kontext frauenspezifischer psychischer Problemstellungen. Besondere Kompetenz bei der Behandlung psychisch kranker Schwangerer und Mütter.

  • Gynäkologen, Psychologen, Psychotherapeuten, Beratungsstellen


Neuerscheinung vom
12. Dezember 2008

D: € 39,99

A: € 41,20

ISBN:
978-3-7945-2613-0 (Print)
978-3-7945-6504-7 (eBook PDF)

€ 39,99

incl. MwST

excl. Versand