Neu in der 8. Auflage:

  • Weit über 200 neue Abbildungen
  • Zahlreiche neue hochaufgelöste MRT-Aufnahmen
  • Größtenteils neu gezeichnete oder überarbeitete Grafiken
rohen atlas

Der menschliche Körper – einzigartig

  • Wie im Präpariersaal oder am OP-Tisch: Unübertroffen authentische Wiedergabe von Regionen, Situs, Organen und Einzelstrukturen durch herausragende Farbfotos
  • Didaktisch optimiert: Ideale Kombinationen aus Präparaten, Grafiken und bildgebenden Verfahren veranschaulichen anatomische Zusammenhänge
  • „Von der Oberfläche in die Tiefe“: Realistische Darstellung der topografischen Anatomie
  • Klinisch orientiert: Breites Spektrum an diagnostischer Bildgebung – ­das Wesentliche immer im Blick
Hier bestellen
1200Abbildungen bilderblock
lerntafeln
    Gefäße, Nerven und Muskulatur – für Prüfung und Praxis
  • Schnell: Farbabbildungen mit kurzen, prägnanten Beschreibungen
  • Strukturiert: Alle wichtigen Eckdaten systematisch aufbereitet, auf einen Blick
  • Einprägsam: Übersichten zu den wichtigsten Muskelwirkungen an den Extremitätena
  • Hervorgehoben: Zahlreiche Hinweise auf klinische Bezüge
  • Hier bestellen
Fitnesstraining für die Anatomie
  • Ideale Kombination aus systematischer Lernhilfe und fotografischem Atlas: Grafiken, Real-live-Präparate, tabellarische Lernhilfen und prägnante Kurzübersichten
  • Integriertes Lernprogramm und optionale Darstellung aller Abbildungen: Mit einem Klick ­Beschriftungen entfernen und einfügen – der ultimative Test
  • Ausdruckbare Lernhilfen, Kurzbeschreibungen sowie Grafiken und Präparationen: Lernen und Rekapitulieren – auch für unterwegs
  • Suchfunktion mit farbig markierten Treffern: Auf die Schnelle alle wichtigen Eckdaten zu Gefäßen, Nerven und Muskulatur
keycard
Hier bestellen
gluehbirne

„Ein brillanter Atlas – was will man mehr? Ich kann den fotografischen Atlas meinen Studentinnen und Studenten nur wärmstens empfehlen.“

Prof. Dr. Andreas Wree, Direktor des Instituts für Anatomie, Universität Rostock
buch

„Diesem fotografischen Atlas habe ich es zu verdanken, dass ich meinen Anatomie-Schein bestanden habe. Die Abbildungen sind sehrdetailgetreu und übersichtlich. Es war angenehm, damit zu lernen“

Niklas Hermann, Medizinstudent, 4. Semester, Universität Göttingen

Die Autoren

Prof. Dr. med.
Dr. med. h.c. Johannes W. Rohen

ist Professor für Anatomie und war Inhaber des Lehrstuhls für Anatomie und Vorstand des­ Anatomischen ­Institutes an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Er hat zahlreiche Wissenschaftspreise und Ehrungen erhalten und ist Autor bekannter Medizin-Lehrwerke.

Prof. em., M.D. Chihiro Yokochi

ist Professor für Anatomie und war Inhaber des Lehrstuhls für Anatomie am Kanagawa Dental College in Yokosuka, Japan.

Prof. Dr. med. Elke Lütjen-Drecoll

ist Professorin für Anatomie und war Inhaberin des Lehrstuhls für Anatomie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Sie wurde vielfach wissenschaftlich ausgezeichnet und war von 2005 bis 2013 Präsidentin der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz. 2014 wurde sie zur stellvertretenden Vorsitzenden der Internationalen Expertenkommission zur Evaluierung der Exzellenzinitiative berufen und erhielt das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

buch

Memory-Spiel

Teste Dein Gedächtnis mit unserem Memory-Spiel zum Rohen 8.0.

Zeit: 0 Minuten

Schade. Die Zeit ist abgelaufen.


Hier klicken um neu zu beginnen

Super, du bist perfekt präpariert!

Zeit: 0 Min

Perfekt prärariert durch den Alltag

Prospekte & Plakate

Postkarten

Tischsets

Gadgets

Footprints

Sticker