Warenkorb (0)
Grim / Engelhardt

Die Sportlerschulter

Diagnostik, Behandlungsmanagement, Rehabilitation

Mit einem Geleitwort von Victor Valderrabano

2016. 376 Seiten, 385 vierfarb. Abb., geb.

  • Sportorthopädische Probleme gezielt schultern

    Die Funktionseinheit „Schulter“ ist komplex gebaut, enorm beweglich und sehr empfindlich. Insbesondere Sportarten mit schnellen Bewegungen und hoher Krafteinwirkung bedingen Verletzungen, Fehlbelastungs- und Überlastungsschäden des Schultergelenks und Schultergürtels. Diese können – unzulänglich behandelt – sogar die Sportlerkarriere bedrohen.

    Frakturen, Luxationen, Band- und Kapselverletzungen – eine exakte Diagnosestellung und das Finden einer adäquaten Behandlungsstrategie können durchaus schwierig sein. Erfahrene Spezialisten geben einen aktuellen Einblick in die medizinische Sportlerbetreuung: von den Besonderheiten in der Diagnostik der Sportlerschulter über mögliche Therapieansätze bis hin zu Rehabilitations- und Präventionsmaßnahmen. Ob Überkopf-, Ball-, Schläger- oder Kampfsportarten: Unter Beachtung biomechanischer Aspekte sowie spezifischer Anforderungs- und Belastungsprofile ermöglichen Sie Ihren Schulter-Patienten eine individuelle Behandlung und ein erfolgreiches „Return to Play“.

    Ein wertvoller Fundus und praktischer Leitfaden für konservativ und operativ tätige Orthopäden, Unfallchirurgen, Sportärzte, Traumatologen, Rehabilitationsmediziner und Physiotherapeuten.

    Keywords: Schulter, Schultergelenk, Sport, Sportorthopädie, Sporttraumatologie, Chirurgie, Schulterverletzung, Arthroskopie, PASTA, SLAP, Scapula, ACG, Rotatorenmanschette, Luxation, Claviculafraktur, Tendinitis calcarea

  • Dr. med.

    Casper Grim


    zum Autor

    Dr. med., Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, leitender Oberarzt in der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie des Klinikums Osnabrück, Physiotherapeut, leitender Arzt bei den „World Games“ 2009 und 2013 sowie den „Youth Olympic Games“ 2010 und 2014, Verbandsarzt beim Deutschen Ringer Bund, seit 2010 im Vorstand der Verbandsärzte Deutschland, seit 2012 im Vorstand der GOTS

    PD Dr. med.

    Martin Engelhardt


    zum Autor

    Prof. Dr. med., Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, seit 2008 Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie des Klinikums Osnabrück, zuvor tätig u.  a. an der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim in Frankfurt/Main, 2000–2006 Präsident der GOTS, von 1987–2001 und seit 2011 Präsident der Deutschen Triathlon Union, Leitender Orthopäde der deutschen Olympiamannschaft 2004 und 2008, Herausgeber zahlreicher Fachzeitschriften

  • Orthopäden, Unfallchirurgen, Sportärzte, Traumatologen, Rehabilitationsmediziner, Verbandsärzte, Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, Trainer, Sporttherapeuten



Das könnte Sie auch interessieren:

Sportmedizin

Grundlagen für körperliche Aktivität, Training und Präventivmedizin

Wildor Hollmann / Heiko K. Strüder


Neuerscheinung vom
21. November 2015

D: € 99,99

A: € 102,80

ISBN:
978-3-7945-3052-6 (Print)
978-3-7945-6853-6 (eBook PDF)

€ 99,99

incl. MwST

excl. Versand