Unser Shop steht derzeit nicht zur Verfügung. Wir bitten, die Umstände zu entschuldigen.

 

 

Rohrbach, Jens Martin

Tumoren des Auges und seiner Adnexe

Textbuch und Atlas unter besonderer Berücksichtigung des klinischen und morphologischen Bildes

1998. 279 Seiten, 311 Abb., davon 273 farb., 12 Tab., geb.

Jens Martin Rohrbach / Wolfgang Ernst Lieb

  • Weiterhin als eBook bei "www.Ciando.de" lieferbar

    Außer dem Auge gibt es kaum ein Organ, an dem auf so engem Raum so viele verschiedene Neubildungen entstehen können. Hier bieten die Autoren mit ihrer knapp gehaltenen Darstellung einen umfassenden, systematischen und stets an der augenärztlichen Praxis orientierten Überblick.

    Nach einer Einführung in den aktuellen Stand der tumorbiologischen Forschung mit besonderem Augenmerk auf den ophthalmologischen Bereich werden alle wichtigen Tumoren des Auges und seiner Umgebung behandelt. Die Tumoren sind didaktisch stringent gegliedert nach ihrer Lokalisation sowie den Gesichtspunkten Ätiologie/Histogenese, Epidemiologie, Klinik, Diagnostik, Differentialdiagnosen, Morphologie und Dignität . Therapie und Prognose werden ausführlich beschrieben.

    Klinisch-pathologische Korrelationen werden durch die konsequente Gegenüberstellung von klinischem und morphologischem Bild hergestellt und durch die zahlreichen, brillanten farbigen Abbildungen illustriert. Dies erleichtert das Verständnis des klinischen Erscheinungsbildes und erschließt die Charakteristika bildgebender Verfahren sowie der Erfolg versprechenden Behandlungsmodalitäten.

  • Prof. Dr. med.

    Jens Martin Rohrbach


    zum Autor

    Geboren 1955 in Lübeck · Klinische und wissenschaftlich Ausbildung in Tübingen, Stuttgart und Erlangen · Seit 1994 Leiter des ophthalmopathologischen Labors der Universitäts-Augenklinik Tübingen · Im Jahre 2000 Lehrstuhlvertretung an der Universitäts-Augenklinik Kiel · Wissenschaftliche Schwerpunkte: Tumoren, Alterungsveränderungen, Fehlbildungen und Verletzungen des Auges und seiner Adnexe, Ophthalmopathologie, Glaukom, Geschichte der Augenheilkunde Prof. Dr. med. Jens Martin Rohrbach Oberarzt an der Universitäts-Augenklinik Tübingen; wissenschaftliche Schwerpunkte: Tumoren, Fehlbildungen und Verletzungen des Auges und seiner Adnexe, Ophthalmopathologie, Glaukom, Geschichte der Augenheilkunde

    Prof. Dr. med.

    Wolfgang Ernst Lieb


    Derzeit liegen keine weiteren Informationen vor.


D: € 39,99

A: € 39,99

ISBN:
978-3-7945-6904-5 (eBook PDF)

€ 39,99

incl. MwST

excl. Versand