Unser Shop steht derzeit nicht zur Verfügung. Wir bitten, die Umstände zu entschuldigen.

 

 

Klauber / Geraedts / Friedrich / Wasem

Krankenhaus-Report 2018

Schwerpunkt: Bedarf und Bedarfsgerechtigkeit

Mit Online-Zugang

2018. Ca. 580 Seiten, ca. 55 Abb., ca. 74 Tab., kart.

  • Schwerpunktthema:
    •    Analyse des Versorgungsbedarfs im Gesundheitswesen
    •    Bedarf und Bedarfsgerechtigkeit in nationaler und internationaler Perspektive
    •    Erklärung regionaler Unterschiede in der Inanspruchnahme von Krankenhausleistungen
    •    Telemedizin und Digitalisierung in Zeiten sich wandelnder Bedarfe
    •    Qualitäts- und Bedarfsorientierung statt Bestandsschutz in der Krankenhausplanung
    •    Sektorübergreifende Bedarfs- und Versorgungsplanung
    •    Neuordnung der Notfallversorgung

    Keywords: Gesundheitswesen, Bedarf, Bedarfsgerechtigkeit, Versorgungsplanung, Krankenhausleistungen, Krankenhausstrukturgesetz, Strukturentwicklung, Telemedizin, Digitalisierung, Notfallversorgung

  • Foto

    Jürgen Klauber


    zum Autor

    Geschäftsführer des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO), Berlin

    Univ.-Prof. Dr. med. M. san.

    Max Geraedts


    zum Autor

    Univ.-Prof. Dr. med. M. san., Leiter des Instituts für Versorgungsforschung und Klinische Epidemiologie an der Philipps-Universität Marburg

    Jörg Friedrich


    Derzeit liegen keine weiteren Informationen vor.

    Prof. Dr. rer. pol.

    Jürgen Wasem


    zum Autor

    Prof. Dr. rer. pol., Inhaber des Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftungslehrstuhls für Medizinmanagement der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

  • Krankenhausmanager, Gesundheitspolitiker, Gesundheitsökonomen, Angestellte in der Krankenhausverwaltung



Das könnte Sie auch interessieren:

Krankenhaus-Report 2017

Schwerpunkt: Zukunft gestalten

Mit Online-Zugang


(Titel wird voraussichtlich im März 2018 erscheinen.)

D: € 59,99

A: € 61,70

ISBN:
978-3-7945-3287-2 (Print)
978-3-7945-9119-0 (eBook PDF)

€ 59,99

incl. MwST

excl. Versand