Warenkorb (0)
Klauber / Robra / Schellschmidt

Krankenhaus-Report 2008/2009

Schwerpunkt: Versorgungszentren

Mit Online-Zugang

2009. 477 Seiten, 87 Abb., 75 Tab., kart.

  •  

    In den vergangenen Jahren hat sich der gesetzliche Rahmen, innerhalb dessen die Krankenhäuser operieren, deutlich verändert. Die Einführung eines Preissystems mit G-DRGs und der Abbau von Überkapazitäten sorgen für zunehmenden Wettbewerb auf dem Krankenhausmarkt. Hinzugekommen sind neue Möglichkeiten des Marktauftritts an der Schnittstelle zwischen ambulantem und stationärem Sektor.

    Die Kliniken nutzen den veränderten Rahmen, um eigenständige unternehmerische Konzepte zu entwickeln. Der Trend geht zu Versorgungszentren, die eine Brücke zwischen dem ambulanten und dem stationären Sektor schlagen und fachübergreifende Kooperationen stärken. Von besonderem Interesse sind hier jene Versorgungszentren, die Veränderungen in den Versorgungsformen und -inhalten anstreben. Auch vor dem Hintergrund einer alternden Gesellschaft und den Bemühungen, eine qualitativ hochwertige und umfassende medizinische Versorgung in ländlichen Gebieten aufrechtzuerhalten, sind diese Entwicklungen interessant.

    Der Krankenhaus-Report 2008/09 beleuchtet diesen Prozess mit seinen Möglichkeiten, Problemen und Perspektiven umfassend.

    Ein aktuelles und dauerhaft nutzbringendes Werk für alle, die sich mit Gesundheitspolitik, -ökonomie oder der Verwaltung von medizinischen Einrichtungen beschäftigen.

     

     

     

    Keywords: Übersicht über neue gesundheitspolitische und gesundheitsökonomische Rahmenbedingungen Empirische Analyse der MVZ Stand der Zentrenbildung

  • Foto

    Jürgen Klauber


    zum Autor

    Geschäftsführer des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO), Berlin

    Prof. Dr. med.

    Bernt-Peter Robra


    zum Autor

    Prof. Dr. med., Direktor des Instituts für Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie der Universität Magdeburg

    Henner Schellschmidt


    Derzeit liegen keine weiteren Informationen vor.

  • Verwaltungen medizinischer Einrichtungen, Gesundheitspolitiker- und -ökonomen


Neuerscheinung vom
21. November 2008

D: € 54,99

A: € 56,60

ISBN:
978-3-7945-2646-8 (Print)
978-3-7945-6500-9 (eBook PDF)

€ 54,99

incl. MwST

excl. Versand