Warenkorb (0)
Frede / Otto

Mit chronischen Schmerzen leben

Neue Wege in der Begleitung von Schmerzpatienten

Für Fachpersonal, Betroffene und Angehörige Zertifiziert von der Stiftung Gesundheit

2015. 2 Audio-CDs in Jewelbox mit 4-seitigem Booklet, Laufzeit 150 Minuten

Ursula Frede / Cathrin Otto

  • Für ein neues Verständnis chronischer Schmerzen

    Dieses einzigartige Hörbuch eröffnet einen neuen Blick auf den chronischen Schmerz: Sie erfahren, wie wichtig es ist, chronischen Schmerz nicht mehr länger als „Feind“ zu sehen, der bekämpft werden muss, sondern vielmehr als unabdingbares Merkmal des Daseins, mit dem es zu leben gilt. Mit dieser Grundhaltung werden die Betroffenen vom Druck entlastet, „im Kampf gegen den Schmerz“ versagt zu haben. Neue Optionen im Umgang mit dem Schmerz eröffnen sich.

    Im Mittelpunkt stehen weder Rezepte noch Techniken. Die erfahrenen Autorinnen vermitteln vielmehr individuelle Einstellungen und Verhaltensweisen, die das seelische Befinden verbessern und das Leben mit anhaltenden Schmerzen erleichtern können.

    Fallbeispiele und Gesprächsausschnitte aus der Praxis veranschaulichen, wie diese Grundhaltungen und Interventionen umgesetzt werden können. Eine wertvolle Hilfe für Ärzte, Psychologen und andere Betreuer von chronischen Schmerzpatienten, aber auch für Angehörige und Betroffene im täglichen Umgang mit chronischem Schmerz.

    Keywords: Schmerz, Schmerzpatient, chronischer Schmerz, Schmerzerfahrung, Schmerzwahrnehmung, Schmerzempfinden, Schmerzverständnis, Schmerzakzeptanz, Schmerzbewältigung, Achtsamkeit, Kommunikation, psychologische Schmerztherapie, Gesprächspsychotherapie, Schmerzkonzept, Bewältigungsverhalten

  • Ursula Frede


    zum Autor

    Dipl.-Psych., Ausbildung in Gesprächspsychotherapie und Psychodrama-Therapie, langjährige Klinikerfahrung in einem Neurologischen Fach- und Rehabilitationskrankenhaus, bis zur Wirbelsäulenerkrankung tätig in eigener psychotherapeutischer Praxis, Vorträge sowie zahlreiche Veröffentlichungen zur Schmerzpsychotherapie und Psychodrama-Therapie mit schwer und chronisch kranken Menschen

    Dipl.-Psych.

    Cathrin Otto


    zum Autor

    Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin und Coach FH, langjährige Tätigkeit in der Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden, seit 2000 freiberuflich tätig mit den Schwerpunkten Psychotherapie im Alter, Demenz, onkologische Erkrankungen und chronischer Schmerz, Referentin für Kommunikation mit betroffenen Patienten, Beratung von Angehörigen, Coaching für Mitarbeiter in Pflegeheimen, Hospizen und Krankenhäusern in ganz Deutschland

  • Psychologische Psychotherapeuten, Ärztliche Psychotherapeuten, Neurologen, Ärzte, Schmerztherapeuten, Seelsorger, Hospizhelfer, Pflegepersonal, Physiotherapeuten, Schmerzpatienten, Angehörige von Schmerzpatienten



Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr Dialog bei Krebs

Gelungene Kommunikation mit Krebspatienten

Trainingsprogramm für onkologisch tätiges Personal

Cathrin Otto


Neuerscheinung vom
14. April 2015

D: € 39,99

A: € 39,99

ISBN:
978-3-7945-5207-8 (Print)

€ 39,99

incl. MwST

excl. Versand