Warenkorb (0)
Oldhafer

Transitionsmedizin

Multiprofessionelle Begleitung junger Erwachsener mit chronischer Krankheit

Mit Geleitworten von Michael Manns und Michael Melter

2016. 264 Seiten, 29 Abb., kart.

  • Endlich erwachsen, aber immer noch chronisch krank!

    Der Wechsel von der Jugend- in die Erwachsenenmedizin – Transition – ist für chronisch kranke Jugendliche schwierig: Sie fühlen sich oft allein gelassen und vernachlässigen ihre Therapie, teilweise mit gravierenden Folgen. Erschwert wird der Wechsel durch eklatante Lücken in der ärztlichen Betreuung. Wie können diese Lücken geschlossen und der Übergang durch gezielte Maßnahmen erleichtert werden?

    Erfahrene Fachärzte und Transitionsmediziner stellen in diesem Werk die häufigsten chronischen Krankheitsbilder im Übergang zwischen den Versorgungsformen vor. Sie geben Beispiele und Tipps für den Umgang mit den Patienten und weisen auf Besonderheiten hin. Die vorgestellten erprobten Transitionsprogramme zeigen, wie die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams und ein Umdenken in der medizinischen Versorgung den jungen Erwachsenen helfen können.

    Ein wegweisendes Werk für Pädiater, Internisten, Neurologen, Allgemeinmediziner, Psychologen, Psychotherapeuten, Pädagogen und Soziologen – für einen erfolgreichen Wechsel von der Kinder- und Jugendmedizin zur Erwachsenen-Behandlung.

    Keywords: Transition, Transitionsmedizin, Transfer, Übergangsmedizin, Statuswechsel, Transferprogramm, Erwachsenenmedizin, Jugendmedizin, Arzt-Patient-Beziehung, Eigenverantwortlichkeit, Krankheitsmanagement, Selbstkompetenz, Gesundheitskompetenz, Selbstfürsorge

  • Dr.

    Martina Oldhafer


    zum Autor

    Dr. rer. biol. hum., Vorsitzende des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Transitionsmedizin e.V.; Studium der Soziologie und Sozialen Verhaltenswissenschaften, MBA Gesundheits- und Sozialmanagement, seit 2015 Leitung Change Management des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein; Entwicklung des Transfer-Schulungsprogramms „endlich erwachsen“, berufliche Aktivitäten u.a. im Bereich Gesundheitsmanagement, Coaching, Change Management im Gesundheitswesen

  • Pädiater, Internisten, Allgemeinmediziner, Hausärzte, Gastroenterologen, Pulmologen, Kardiologen, Diabetologen, Endokrinologen, Neurologen, Psychologen, Psychotherapeuten, Sozialarbeiter, Pflegekräfte, Soziologen, Pädagogen



Das könnte Sie auch interessieren:

Ärztliche Kommunikation

Als Erstes heile mit dem Wort ...

Mit einem Geleitwort von Frank Ulrich Montgomery

Pamela Emmerling


Neuerscheinung vom
23. September 2015

D: € 44,99

A: € 46,30

ISBN:
978-3-7945-3124-0 (Print)
978-3-7945-6946-5 (eBook PDF)

€ 44,99

incl. MwST

excl. Versand