Warenkorb (0)
Supprian / Hauke

Störungsspezifische Psychotherapie im Alter

Das Praxisbuch

2017. 263 Seiten, 10 Abb., 11 Tab., geb.

  • Die besonderen Aspekte des Alters in der Psychotherapie


    Die Psychotherapie älterer Patientinnen und Patienten erfordert von Psychiatern und Psychotherapeuten besondere interpersonelle und fachliche Kompetenzen sowie interdisziplinäres Hintergrundwissen. Das Praxisbuch beleuchtet störungsspezifisch alle Aspekte, die in der Psychotherapie mit betagten und hochbetagten Patientinnen und Patienten zu beachten sind.


    Behandelt werden unter anderem Depressionen, Suizidversuche, Angsterkrankungen, Somatoforme Störungen, Schmerzmittelabhängigkeit, Persönlichkeitsstörungen und Demenzen. Ein wichtiger Teil der Therapie älterer Menschen sind auch Posttraumatische Belastungen, da sie oft in Kriegsgeschehen involviert waren und altersbedingt gehäuft den Tod naher Angehöriger verarbeiten müssen. Auch zu Partnerschaftskonflikten im Alter und Alkoholabhängigkeit zeigen die renommierten Experten ein Spektrum an verhaltenstherapeutischen modularen Behandlungsmöglichkeiten auf.


    Dieser praxisorientierte Leitfaden hilft Ihnen dabei, die Therapie auf das Lebensalter und die spezifischen Probleme älterer Patienten abzustimmen.

    Keywords: Alterspsychotherapie, Gerontopsychiatrie, Verhaltenstherapie im Alter, hochbetagte Patienten, Altersdepression, Suizidalität, Kriegstrauma, Trauer, Suchterkrankungen im Alter

  • Prof. Dr. med.

    Tillmann Supprian


    zum Autor

    Prof. Dr. med. Tillmann Supprian, Studium der Humanmedizin, Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie. Seit 2005 Chefarzt der Abteilung Gerontopsychiatrie und stellvertretender ärztlicher Direktor des LVR-Klinikums Düsseldorf. Wissenschaftliche Schwerpunkte: Frühdiagnostik der Alzheimer-Demenz, Neuropsychiatrie, Suizidprävention. Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psycho-therapie (DGGPP). Mitglied des Beirats des Landesverbandes der Alzheimer-Gesellschaften NRW e.V. Sprecher des Arbeitskreises Gerontopsychiatrie der Bundesdirektorenkonferenz.

    Dr. phil. Dipl.-Psych.

    Christina Hauke


    zum Autor

    Dr. phil. Dipl. psych.Christina Hauke, Psychologische Psychotherapeutin. Therapeutische Schwerpunkte: Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT), Kognitive Verhaltenstherapie (VT) und Systemische Therapie. Forschungsinteressen: Kernmechanismen und Prozesse in der Psychotherapie, verfahrensübergreifende Aspekte und Prinzipien, psychologische Flexibilität. Seit 2013 Stationäre und ambulante psychotherapeutische Tätigkeit in Düsseldorf; seit 2015 psychotherapeutische Referentin im öffentlichen Dienst.

  • Ärzte in Weiterbildung (Psychiatrie und Psychotherapie), Psychiater, psychologische Psychotherapeuten



Das könnte Sie auch interessieren:

Demenz - Diagnose und Therapie

MCI, Alzheimer, Lewy-Körperchen, Frontotemporal, Vaskulär u.a.
griffbereit

Hans Förstl

Das Demenz-Buch

Praktische und persönliche Ratschläge
für pflegende Angehörige und professionelle Helfer

Zertifiziert von der Stiftung Gesundheit

Angela Caughey


Neuerscheinung vom
16. November 2016

D: € 44,99

A: € 46,30

ISBN:
978-3-7945-3159-2 (Print)
978-3-7945-6985-4 (eBook PDF)

€ 44,99

incl. MwST

excl. Versand