Warenkorb (0)
Heedt

Psychotraumatologie

Traumafolgestörungen und ihre Behandlung
griffbereit

2017. 348 Seiten, 13 Abb., 2 Tab., kart.

Thorsten Heedt

  • Traumatherapie auf den Punkt gebracht

    Das Kitteltaschenbuch für alle, die sich schon lange eine kompakte Übersicht des gegenwärtigen Praxiswissens auf dem Gebiet der Psychotraumatologie wünschen:

    •    Welche klinische Symptomatik ruft ein Trauma hervor?
    •    Welche psychotherapeutische Intervention ist adäquat?
    •    Welche Medikamente können eingesetzt werden?
    •    Wie vermittle ich dem Patienten das Wissen, das er braucht, und welches sind die ersten Schritte zur Überwindung des Traumas?
    •    Wie kann ich die Arbeit mit Traumapatienten noch effektiver gestalten?

    Mit sicherer Hand fasst der Psychiater Thorsten Heedt zusammen, was Sie als Arzt, Psychologe oder Psychotherapeut wissen müssen, um traumatisierte Patienten richtig einzuschätzen und sie angemessen zu behandeln. Das Buch bietet einen hervorragenden, leicht zu lesenden und schulenübergreifenden Überblick über die Psychotraumatologie – ein zuverlässiger Begleiter für den klinischen Alltag und die psychotraumatologische Praxis.

    Keywords: Traumabehandlung, Traumatherapie, erste Hilfe Trauma, Traumadiagnostik, PTBS, Psychopharmaka, Übersicht Trauma, Traumaarten, Psychoedukation, Dissoziation

  • Foto

    Dr. med.

    Thorsten Heedt


    zum Autor

    Dr. med. Thorsten Heedt, MHBA, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Oberarzt zweier offener allgemeinpsychiatrischer Stationen in der Klinik Königshof Krefeld. Behandlung des gesamten Spektrums allgemeinpsychiatrischer Störungsbilder. Wissenschaftliche Beratung der Universität Witten/Herdecke beim Forschungsprojekt „Leitliniensynopse für ein DMP Depressionen“.

  • Assistenzärzte, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, für Psychotherapeutische oder Psychosomatische Medizin, Ärzte mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie, Psychologen, Allgemeinärzte, die sich für das Thema interessieren; interessierte Laien und Patienten.


Neuerscheinung vom
10. Mai 2017

D: € 34,99

A: € 36,00

ISBN:
978-3-7945-3246-9 (Print)
978-3-7945-9078-0 (eBook PDF)

€ 34,99

incl. MwST

excl. Versand