Warenkorb (0)
Reicherzer

Depressive Störungen

Differentielle manualisierte Behandlung mit Skillstraining und Psychoedukation

Mit einem Geleitwort von Martin Bohus

2017. 248 Seiten, 23 Abb., 18 Tab., geb.

Markus Reicherzer

  • Störungsspezifisches Training bei Depressionen – DBT-basiert und brandneu


    TREEP – das Therapeutische Training zur Reaktivierung und Erleichterung Emotionaler Prozeduren – steht für ein neues, innovatives Behandlungskonzept depressiver Störungen, das auf etablierten Bausteinen der DBT nach Linehan basiert. Die Module sind auf drei Formen der Depression zugeschnitten, die im Differentiellen Dialektischen Modell der Depression (DDMD) evaluiert wurden: Depressionen qualitativer, quantitativer und historischer Last.
    Das Manual beinhaltet alle wichtigen Therapieeinheiten für die Behandlung depressiver Störungen im stationären und ambulanten Setting: Skillstraining, Psychoedukation in der Basisgruppe, Achtsamkeitstraining, Fallkonferenzen, Bezugsgruppen und Körper- und Kunsttherapie. Mithilfe der zahlreichen Module werden die Patienten angeregt, dysfunktionale Denkmuster und Verhaltensweisen zu verändern, Probleme zu lösen und ihren Selbstwert zu stärken. Wie die DBT zeichnet sich TREEP durch ein hohes Maß an Struktur und leichte Erlernbarkeit aus.



    Keywords: DBT, DBT Depression, Skillstraining Depression, Burnout, TREEP, DDMD, Psychoedukation, Basisgruppe, Achtsamkeit, Reaktivierung Emotionen

  • Foto

    Dr. med.

    Markus Reicherzer


    zum Autor

    Dr. med. Markus Reicherzer, ärztlicher Direktor und Chefarzt der CIP Klinik Dr. Schlemmer in Bad Tölz, Institutsleiter der CIP Akademie München. Facharzt für Neurologie, für Psychiatrie und Psychotherapie und für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse. Psychotherapeut v.a. im Bereich der Störungsfelder Borderline, Komplexe Traumafolgestörungen und depressive Störungen. DBT-Therapeut, Trainer und Supervisor (DDBT), Balintgruppenleiter, Supervisor für VT.

  • Ärzte, Psychologen und psychologische Psychotherapeuten, Therapeuten im stationären Kontext (z.B. Kunst-, und Körpertherapeuten)



Das könnte Sie auch interessieren:

Interaktives Skillstraining für Borderline-Patienten

Das Therapeutenmanual

Inklusive Keycard zur Programmfreischaltung - Akkreditiert vom Deutschen Dachverband DBT - Der Printversion dieses Buches liegt eine Keycard zur Programmfreischaltung bei. In der eBook-Version können Sie Ihren individuellen Key via E-Mail anfordern. Bitte senden Sie uns die Kaufbestätigung des E-Books mit der E-Mail zu.

Martin Bohus / Martina Wolf-Arehult

Dieser Titel ist ein Bundle aus Print + Online. Der Kaufpreis besteht in der Regel aus 90% Print- und 10% Digitalanteil. Für Bestellungen mit Lieferung in die Europäische Union wird die gesetzlich gültige MwSt. für den Kaufpreis ausgewiesen, 7% für den Printanteil und die gesetzlich gültige MwSt. des Bestimmungslandes für den Digitalanteil.

Neuerscheinung vom
19. Juli 2017

D: € 39,99

A: € 41,20

ISBN:
978-3-7945-3218-6 (Print)
978-3-7945-9048-3 (eBook PDF)

€ 39,99

incl. MwST

excl. Versand