Warenkorb (0)
Reuter

Leben trotz Krebs - eine Farbe mehr

Interviews zu einem gelingenden Leben nach Krebs

Mit einem Geleitwort von Prof. Michael Wirsching

2010. 189 Seiten, kart.

Elmar Reuter

  • „Sie haben Krebs.“ – So fangen die siebzehn Geschichten an. Wir werden Zeugen der ersten Erschütterung, der bodenlosen Angst zu sterben. Danach die ersten Fragen: Was genau habe ich? Wie werde ich behandelt? Wo finde ich meinen Arzt? Kann ich ihm vertrauen?

    Jeder durchläuft seine Krise. Dann jedoch taucht etwas Neues auf: Die innere Person, verblüffend klar und mutig, geleitet von nunmehr deutlicher wahrgenommenen Bedürfnissen. Sie verlangt nach einem ganz persönlichen und farbigen Leben, nach Sinn und eigenen Werten, eigenem Rhythmus, intensiven Begegnungen. 

    Die authentischen Erlebnisse Betroffener werden durch Interviews mit dem Psychoonkologen und Autor Dr. Reuter ergänzt, der fundierte Antworten auf die wichtigsten Fragen gibt: Was ist Krebs überhaupt, welche Erkenntnisse zum Entstehen und zur Prognose sind gesichert, was nützt im Umgang mit Krebs?

     

    Das Buch soll informieren, ermutigen, Hilfestellung geben, vor falscher Hoffnung, aber auch vor falscher Hoffnungslosigkeit schützen. Gedacht ist es für Betroffene, Angehörige und Freunde – und nicht zuletzt auch für Behandler, die sich der „Innenseite“ des Krebses öffnen.

     

    Keywords: Psychoonkologie, Krebs, Psychotherapie

  • Foto

    Dr. phil. Dipl.-Psych.

    Elmar Reuter


    zum Autor

    Dr. phil. Dipl.-Psych. Elmar Reuter, Psychoonkologe, Lehrterapeut Verhaltenstherapie, Ausbilder und Dozent Psychoonkologie, eigene Psychotherapiepraxis in Olpe

  • Psychoonkologen, Ärzte, soziale Dienste, Hospizeinrichtungen, professionelle Betreuer von Krebskranken; Patienten und ihre Angehörigen, Selbsthilfegruppen


Neuerscheinung vom
26. Februar 2010

D: € 19,99

A: € 20,60

ISBN:
978-3-7945-2753-3 (Print)
978-3-7945-6544-3 (eBook PDF)

€ 19,99

incl. MwST

excl. Versand