Warenkorb (0)
Gaschler / Buchheim

Kinder brauchen Nähe

Sichere Bindungen aufbauen und erhalten

Gehirn&Geist

2012. 160 Seiten, 27 Abb., kart.

  •  

    Warum Bindung glücklich macht

    Dieses Buch ist kein Erziehungsratgeber im üblichen Sinn. Vielmehr präsentiert es wichtige Ergebnisse der Bindungsforschung und leitet daraus ab, wie sich eine vertrauensvolle Beziehung zu Kindern aufbauen lässt. Dabei ist eine sichere Bindung nicht nur entscheidend für eine gelingende Erziehung. Sie fördert auch nachweislich die seelische Gesundheit und den sozialen Erfolg im späteren Leben.
    Vor diesem Hintergrund bietet "Kinder brauchen Nähe" vertiefte Einblicke in Themen wie kindliche Schlafprobleme, Schreibabys, Trotzverhalten und Scheidungskinder. Pädagogen, Psychologen und Psychotherapeuten zeigen in wissenschaftlich fundierten und gleichzeitig unterhaltsamen Beiträgen, wie prägend die Qualität der Bindungen eines Kindes für seine Entwicklung ist.
    Das Buch erscheint in der Reihe "Gehirn&Geist", die herausragende Essays aus der gleichnamigen Zeitschrift des Verlags Spektrum der Wissenschaft mit weiteren topaktuellen Beiträgen renommierter Wissenschaftler vereint.

     

    Mit Beiträgen von

     

    Verena Ahne, Dr. Wulf Bertram, PD Dr. Karl Heinz Brisch, Prof. Dr. Anna Buchheim, Prof. Dr. Jürg Frick, Prof. Dr. Dr. Dr. Wassilios E. Fthenakis, Dr. Katja Gaschler, Prof. Dr. Ursula Horsch, Dr. Birgit Jackel, Prof. Dr. Uwe Jopt, Rabea Rentschler, Dr. Stefanie Reinberger, Dr. Julia Roth, Silke Schellhammer

     

     

    Keywords: Eltern, Kinder, Kind, Bindung, Erziehung, Bindungsforschung, Scheidung, postpartale Depression, Schlafen, Schlafprobleme des Kindes, Trennung, Trotz, Vater, Mutter, Geschwister, Großeltern, Pädagogik, Schreikinder, Werte, Gehirn&Geist, Spektrum, Lebendige Wissenschaft

  • Dr.

    Katja Gaschler


    zum Autor

    Promovierte Biologin, seit 2001 Redakteurin bei „Gehirn&Geist“, dem Magazin für Psychologie und Hirnforschung. Arbeitsschwerpunkte: Entwicklungspsychologie, Pädagogik und Lernforschung.

    Dipl.-Psych.

    Anna Buchheim


    zum Autor

    Promovierte Humanbiologin und Psychologin, seit 2008 Professorin im Institut für Psychologie der Universität Innsbruck mit den Forschungsschwerpunkten Klinische Psychologie, Klinische Bindungsforschung, Psychotherapieforschung und Neurobiologie

  • Eltern, an Pädagogik Interessierte, Pädagogen, Psychologen, Psychotherapeuten, Psychiater, Ärzte, Kinderärzte



Das könnte Sie auch interessieren:

Psychotherapie heute

Seelische Erkrankungen und ihre Behandlung im 21. Jahrhundert

Gehirn&Geist


Neuerscheinung vom
11. Juli 2012

D: € 19,99

A: € 20,60

ISBN:
978-3-7945-2872-1 (Print)
978-3-7945-6706-5 (eBook PDF)

€ 19,99

incl. MwST

excl. Versand