Warenkorb (0)
Baumeister

Ketogene Diät

Ernährung als Therapiestrategie bei Epilepsien und anderen Erkrankungen

2012. 286 Seiten, 85 Abb., 38 Tab., kart.

Friedrich A. M. Baumeister

  • Ketogene Diät – als Therapie wiederentdeckt
    Pharmakoresistente Epilepsien im Kindesalter sind eine große Herausforderung für den Neuropädiater. Wenn Medikamente nicht helfen, eine Operation nicht möglich ist, dann kann die Ketogene Diät eine wirksame Therapiealternative sein. Sie führt zu einer grundlegenden Umstellung insbesondere des cerebralen Energiestoffwechsels. Hierzu bedarf es einer stark kohlenhydratreduzierten, extrem fettreichen Nahrung. Die Ketogene Diät ist außerdem die Therapie der ersten Wahl bei Energiestoffwechselstörungen wie z. B. dem Glukosetransporter-1-Defekt und dem Pyruvatdehydrogenase-Mangel.
    Was ist zu beachten, um die Ketogene Diät als Therapie erfolgreich anzuwenden? Hierzu hat der Autor die wichtigsten Informationen zusammengestellt:

    • physiologische und biochemische Grundlagen für das Verständnis
    • gesicherte Indikationen sowie Anwendungsberichte
    • auszuschließende Kontraindikationen vor Therapiebeginn
    • relevante Nebenwirkungen und Komplikationen
    • wertvolle Hinweise zur Umsetzung in den klinischen Alltag

     

    Ein praktisch orientiertes, wissenschaftlich fundiertes Werk zur ketogenen Ernährungstherapie, auf das vor allem Neuropädiater, Neurologen, Ernährungsmediziner und Diätassistenten zurückgreifen können.

    Vergriffen: Weiterhin als E-Book bei www.ciando.de lieferbar

    Keywords: Ketogene Diät als Therapie, fettreiche Ernährung, Kohlenhydrate, Eiweiß, pharmakoresistente Epilepsien, Glukosetransporter-1-Defekt, Pyruvatdehydrogenase-Mangel, Komplex-I-Defekt, Rett-Syndrom

  • Prof. Dr. med.

    Friedrich A. M. Baumeister


    zum Autor

    Neuropädiater, Neonatologe, Facharzt für Kinderheilkunde und Diabetologie (DDG); Leiter der Neuropädiatrie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Rosenheim

  • Neuropädiater, Neurologen, Ernährungsmediziner, Diätassistenten



Das könnte Sie auch interessieren:

Vademecum Metabolicum

Diagnose und Therapie erblicher Stoffwechselkrankheiten

Johannes Zschocke / Georg F. Hoffmann


Neuerscheinung vom
11. Juli 2012

D: € 39,99

A: € 41,20

ISBN:
978-3-7945-6735-5 (eBook PDF)

€ 39,99

incl. MwST

excl. Versand