Warenkorb (0)
Mändle / Opitz-Kreuter

Das Hebammenbuch

Lehrbuch der praktischen Geburtshilfe

6., überarb. und aktualisierte Aufl. 2015. 1286 Seiten, 704 Abb., 162 Tab., geb.

  • Aus der Praxis für die Praxis
    Das Hebammenbuch ist mittlerweile ein unverzichtbares Standardwerk. Das Lehrbuch und Nachschlagewerk umfasst das gesamte geburtshilfliche Wissen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett – nun liegt es in der 6., vollständig überarbeiteten und aktualisierten Auflage vor:

    • Anatomische und physiologische Grundlagen
    • Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik
    • Hausgeburt und häusliches Wochenbett
    • Regelwidrigkeiten, Notfälle und ihre Handhabung
    • Stillen und Ernährung des Säuglings
    • Das kranke Kind
    • Praktische Hilfen für die selbstständige Arbeit als Hebamme
    • Psychologische und emotionale Unterstützung der werdenden Mutter und ihrer Familie
    • Neu: Qualitätsmanagement

    Das breite Spektrum der Hebammenarbeit spiegelt sich in den vielfältigen Arbeitsbereichen der renommierten Autorinnen wider, die in der klinischen und außerklinischen Hebammenarbeit, Hebammenausbildung und Wissenschaft tätig sind.
    Leicht verständlich und mit direktem Bezug zur Praxis beschreiben die Autorinnen die komplexe Thematik und vermitteln medizinische Fachkenntnisse – anschaulich illustriert mit zahlreichen, jetzt vierfarbigen Abbildungen. Eine ausgefeilte und klare Didaktik vermittelt das Wesentliche auf einen Blick und erleichtert das Lernen.
    Geschrieben von Hebammen für Hebammen, geschätzt von Ärztinnen und Ärzten in Ausbildung und Praxis, vermittelt dieses bewährte Referenzwerk Grundwissen und ist gleichzeitig ein wertvoller Ratgeber bei allen geburtshilflichen Fragestellungen.

    Keywords: Hebammenkunde, geburtshilfliches Wissen, Physiologie von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, evidenzbasiertes Wissen

  • Christine Mändle


    zum Autor

    Ausbildung zur Hebamme in München, Weiterbildung zur Lehrerin für Hebammenwesen am Berufsfortbildungswerk des DGB in Frankfurt, anschließend tätig als Lehrerin in Tübingen und leitende Hebamme in Darmstadt, von 1993 bis 2015 Lehrerin und Schulleiterin an der Berufsfachschule für Hebammen am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe am Klinikum Aschaffenburg; über viele Jahre aktive Mitarbeit im nationalen, europäischen und im internationalen Berufsverband

    Sonja Opitz-Kreuter


    zum Autor

    Ausbildung zur Hebamme in München, Weiterbildung zur Lehrerin für Hebammenwesen an der Schwesternhochschule der Diakonie in Berlin, seit 1984 Lehrerin für Hebammenwesen an der Staatlichen Berufsfachschule für Hebammen, Frauenklinik der Ludwigs-Maximilians-Universität München, Campus Innenstadt; Instructor and Facilitation Training „Simulation in der Geburtshilfe“

  • Hebammenschülerinnen, Hebammen, Lehrerinnen für Hebammenwesen und Pflegeberufe, Studierende, Ärztinnen und Ärzte in Ausbildung und Praxis



Das könnte Sie auch interessieren:

Neuerscheinung vom
28. November 2014

D: € 99,99

A: € 102,80

ISBN:
978-3-7945-2970-4 (Print)
978-3-7945-6793-5 (eBook PDF)

€ 99,99

incl. MwST

excl. Versand