Organ der

 


Organ des

 



Gesamtübersicht

Manual-basiertes Vorgehen zur Vorbereitung und Nachsorge von bariatrisch-chirurgischen Eingriffen bei Jugendlichen

Zeitschrift: Adipositas – Ursachen, Folgeerkrankungen, Therapie
ISSN: 1865-1739
Thema:

Kinder und Jugendliche

Ausgabe: 2014 (Vol. 8): Heft 1 2014
Seiten: 5-11

Manual-basiertes Vorgehen zur Vorbereitung und Nachsorge von bariatrisch-chirurgischen Eingriffen bei Jugendlichen

B. S. Lennerz (1), M. Wabitsch (1), A. Geisler (2), J. Hebebrand (3), W. Kiess (4), A. Moss (1), Y. Mühlig (3), V. Singer (2), Y. Uysal (2), S. Wiegand (5), Th. Reinehr (2)

(1) Sektion Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie, Interdisziplinäre Adipositasambulanz, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universität Ulm; (2) Abt. für Pädiatrische Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin, Vestische Kinder- und Jugendklinik, Universität Witten/Herdecke; (3) Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters LVR-Klinikum Essen, Kliniken/Institut der Universität Duisburg-Essen; (4) Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Leipzig, Universität Leipzig; (5) Charité Universitätsmedizin Berlin, Ambulantes Adipositas Zentrum, Interdisziplinäres SPZ der Kinderklinik

Stichworte

Adipositas, Manual, bariatrische Chirurgie

Zusammenfassung

Die bariatrische Chirurgie ist die einzig wirksame Therapie der extremen Adipositas, die zu einer deutlichen und anhaltenden Gewichtsreduktion führt. Ihre Anwendung wird jedoch bei Jugendlichen aufgrund fehlender Langzeitdaten kontrovers diskutiert. Eine altersgerechte Vorbereitung und Nachsorge sind wichtig. Dieses Manual zeigt erstmals die medizinischen, psychologisch/psychiatrischen, nutritiven und bewegungstherapeutischen Aspekte eines solchen Vorgehens auf.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.

K. Chobanyan-Jürgens (1), M. May (2)

Adipositas 2015 9 2: 64-72

2.

U. Jahn (1), T. Schubert (1), E. Eben (1), H. J. Deuber (1)

Die Medizinische Welt 2013 64 5: 301-308

3.
Ernährungsmedizinische Nachsorge und Komplikationen

K. Winckler (1)

Adipositas 2012 6 2: 105-109



Adipositas 2/2017: Adipositas und körperliche Aktivität bei Erwachsenen

Vermehrte Bewegung ist wichtig, um Adipositas vorzubeugen beziehungsweise sie zu therapieren. Durch...

Fettlebererkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Ein unterschätztes Problem mit schwerwiegenden Komplikationen

Neues Adipositas Themenheft erschienen

Die nicht-alkoholbedingte Fettlebererkrankung (NAFL) ist die häufigste chronische Lebererkrankung...