Organ der

 


Organ des

 



Gesamtübersicht

Barrieren in der Prävention von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen

Zeitschrift: Adipositas – Ursachen, Folgeerkrankungen, Therapie
ISSN: 1865-1739
Thema:

Neue Adipositas-Therapieverfahren

Ausgabe: 2016 (Vol. 10): Heft 1 2016
Seiten: 19-21

Barrieren in der Prävention von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen

J. Markert (1)

(1) Integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum für Adipositaserkrankungen, Medizinische Fakultät, Universität Leipzig

Stichworte

Gesundheitsförderung, Adipositasprävention, Kinder- und Jugendgesundheit, Barrieren

Zusammenfassung

Obwohl aktuell über stagnierende Prävalenzraten berichtet wird, erfordert das Ausmaß von Übergewicht und Adipositas im Kindes- und Jugendalter eine effektive, gesamtgesellschaftliche Präventionsstrategie. Da in Deutschland bestimmte Bevölkerungsgruppen stärker als andere von Übergewicht und Adipositas betroffen sind, können in unserer Gesellschaft nicht alle Menschen die gleichen Chancen auf die Ausübung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils nutzen. Durch eine gezielte Zusammenführung gesundheitspolitischer Maßnahmen wäre es möglich, unsere Gesellschaft deutlich gesundheitsförderlicher zu gestalten. Der vorliegende Text verdeutlicht Barrieren, welche derzeit auf verschiedenen Ebenen im Bereich der Prävention von Übergewicht und Adipositas im Kindes- und Jugendalter existieren.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.
W. Hoffmann

Die Medizinische Welt 2005 56 6: 256-

2.

M. Bajbouj (1)

Die Psychiatrie 2016 13 4: 187-191

3.

S. Herget (1)

Adipositas 2016 10 1: 22-24