Organ der

 


Organ des

 



Gesamtübersicht

Active Body Control (ABC)-Programm – Gewichtsreduktion durch Telemonitoring und Telecoaching

Zeitschrift: Adipositas – Ursachen, Folgeerkrankungen, Therapie
ISSN: 1865-1739
Thema:

Neue Adipositas-Therapieverfahren

Ausgabe: 2016 (Vol. 10): Heft 1 2016
Seiten: 31-37

Active Body Control (ABC)-Programm – Gewichtsreduktion durch Telemonitoring und Telecoaching

Methode, Wirksamkeit und Grenzen

C. Luley (1)

(1) Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie im Klinikum der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Stichworte

Adipositas, Wirksamkeit, Gewichtsreduktion, Telemonitoring, Telecoaching

Zusammenfassung

Adipositas und die damit verbunden medizinischen Probleme breiten sich weltweit unvermindert aus. Da existierende konservative Therapieverfahren hinsichtlich Wirksamkeit und Nachhaltigkeit nicht befriedigen, müssen effizientere Therapien entwickelt werden. Eine Alternative ist das telemedizinische Active Body Control (ABC)-Programm, dessen Funktion und Wirksamkeit hier vorgestellt werden. Patienten nehmen an einer einzigen ABC-Schulung teil und tragen danach ganztägig einen Minicomputer am Gürtel, der ihre körperliche Aktivität erfasst und ihre tägliche Ernährung erfragt. Diese Daten bewertet ein geschulter Betreuer in wöchentlichen Motivationsbriefen bzw. -E-Mails während sechs Monaten. Bisher wurden drei randomisierte und kontrollierte Studien publiziert, die mit adipösen Familien bzw. Patienten mit Metabolischem Syndrom bzw. Typ-2-Diabetes durchgeführt wurden. Die Mittelwerte der erzielten Gewichtsreduktionen lagen zwischen 10,9 % und 14,4 % (10,7 kg und 15,0 kg). In einer weiteren Langzeitstudie blieben nach zwei Jahren 75 % der maximalen 12-Monats-Gewichtsreduktion erhalten (8,8 %, 9,4 kg). Unter den ca. 3 000 bisherigen ABC-Teilnehmern erfüllten 111 die Kriterien zur bariatrischen Chirurgie und nahmen 12 Monate am Programm teil. Von diesen reduzierte jeder Sechste (16 %) sein Exzessgewicht um mehr als 50 %, also um die gleiche Größenordnung wie nach operativer Therapie. Im Vergleich zu existierenden, kommerziellen Abnehmprogrammen in Deutschland ist das ABC-Programm deutlich wirksamer und erheblich weniger zeitaufwändig. Trotz der gut belegten Effizienz wird das Programm nur von wenigen gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Eine breitere Anerkennung des ABC-Programms wird angestrebt.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.
A. Berg jr.1, I. Frey 2, M. Hamm 3, R. Fuchs 4, W. Göhner 5, D. Lagerstrøm 6, H.-G. Predel 7, A. Berg2

Adipositas 2008 2 2: 90-95

2.

M. May (1), S. Engeli (2)

Adipositas 2017 11 2: 76-80

3.

C. Stier (1), O. Scheffel (1), S. Chiappetta (1)

Adipositas 2016 10 4: 196-201