Organ der

 


Organ des

 



Gesamtübersicht

Die nicht-alkoholische Fettlebererkrankung: Eine Systemerkrankung

Zeitschrift: Adipositas – Ursachen, Folgeerkrankungen, Therapie
ISSN: 1865-1739
Thema:

Nicht-alkoholische Fettlebererkrankung

Ausgabe: 2017 (Vol. 11): Heft 1 2017
Seiten: 4-8

Die nicht-alkoholische Fettlebererkrankung: Eine Systemerkrankung

A.-S. Leven (1), C. Fingas (2), A. Canbay (1)

(1) Dept. of Gastroenterology, Hepatology and Infectiology, University Hospital Magdeburg, Magdeburg, Germany; (2) Department of General, Visceral and Transplantation Surgery, University Hospital, University Duisburg-Essen, Essen, Germany

Stichworte

kolorektales Karzinom, Adipositas, Metabolisches Syndrom, NASH, KHK, NAFLD, chronische Nephropathie

Zusammenfassung

Die nicht-alkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) ist die führende Lebererkrankung in der westlichen Welt und zeitgleich zentraler Bestandteil des metabolischen Syndroms. Ihr Spektrum reicht von der simplen Steatose über die nicht-alkoholische Fettleberhepatitis (NASH) und führt nicht selten in eine Fibrose mit anschließender Leberzirrhose, welche im hepatozellulären Karzinom enden kann. Dieser Progress verdeutlicht, dass die NAFLD nicht wie lange Zeit angenommen als „benigne“ oder triviale Begleiterscheinung verkannt werden darf. Im Gegenteil, die NAFLD zeigt sich als eigenständiger Risikofaktor hinsichtlich der Entwicklung eines Diabetes mellitus Typ 2, Herzkreislauferkrankungen, chronischer Nephropathie und extrahepatischer Karzinome. Aufgrund dieser Zusammenhänge bedürfen NAFLD-Patienten umfassender Screeninguntersuchungen, um etwaige Entwicklungen frühzeitig zu detektieren.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.

A.-S. Leven (1), C. Fingas (2), A. Canbay (1)

Die Medizinische Welt 2017 68 2: 77-80

2.
Diagnose und Management

H.-M. Steffen (1)

Die Medizinische Welt 2013 64 3: 165-170

3.
Diagnose und Management

H.-M. Steffen (1)

Adipositas 2013 7 1: 32-38



Adipositas 2/2017: Adipositas und körperliche Aktivität bei Erwachsenen

Vermehrte Bewegung ist wichtig, um Adipositas vorzubeugen beziehungsweise sie zu therapieren. Durch...

Fettlebererkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Ein unterschätztes Problem mit schwerwiegenden Komplikationen

Neues Adipositas Themenheft erschienen

Die nicht-alkoholbedingte Fettlebererkrankung (NAFL) ist die häufigste chronische Lebererkrankung...