Anzeige

Juvenile Arthritis durch neue Mutation in FAMIN (LACC1) bei zwei Patientinnen mit systemischem und oligoartikulärem Verlauf1

Zeitschrift: Arthritis und Rheuma
ISSN: 0176-5167
Thema:

Kinderorthopädie

Ausgabe: 2017: Heft 5 2017
Seiten: 351-352

Juvenile Arthritis durch neue Mutation in FAMIN (LACC1) bei zwei Patientinnen mit systemischem und oligoartikulärem Verlauf1

A. Thorwarth (1), T. Kallinich (1)

(1) Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Pneumologie und Immunologie, Sektion Rheumatologie/SPZ Rheumatologie, Charité Universitätsmedizin Berlin


Arthritis + Rheuma 05/2017: Kinderorthopädie

Wie viele andere Spezialitäten in der Orthopädie und Unfallchirurgie, hat sich die Kinderorthopädie...

Biologische DMARDs in der rheumatologischen Pharmakotherapie

Biologika werden in vielen Fällen noch immer nicht in dem Maße eingesetzt, wie es für eine...

Tag der Rückengesundheit

Anlässlich des „Tages der Rückengesundheit“ am 15. März 2017 schenken wir Ihnen einen Artikel aus...