Anzeige

Fingergrundgelenksendoprothetik – wo stehen wir heute?

Zeitschrift: Arthritis und Rheuma
ISSN: 0176-5167
Ausgabe: Hefte von 2006 (Vol. 26): Heft 5 2006
Seiten: 304-311

Fingergrundgelenksendoprothetik – wo stehen wir heute?

Arvid Hilker 1, Rolf K. Miehlke2
1 Orthopädische Klinik Volmarstein, Wetter 2St. Josef-Stift Sendenhorst

Stichworte

Metacarpophalangealgelenk, Endoprothetik, Silikonspacer, ungekoppelte Prothesen

Zusammenfassung

Als Goldstandard in der alloarthroplastischen Versorgung für Grundgelenke gilt seit 40 Jahren der Silikonspacer nach Swanson. Auch im langjährigen Verlauf lassen sich hiermit eine gute Schmerzbefreiung und eine dauerhafte Korrektur präoperativer Achsdeformitäten erzielen. Auch der subjektive Zufriedenheitsgrad der Patienten ist nach über zehn Jahren noch gut. Problematisch hingegen ist das radiologische Erscheinungsbild mit einer großen Zahl von Osteolysen und Implantatbrüchen. Der Bewegungsradius nimmt eher ab als zu und ist mit ca. 35 Grad spärlich. Mit einem modifizierten Silikonkautschuk-Implantat ist mittelfristig ein Bewegungsgewinn zu verzeichnen, jedoch ohne Verbesserung des radiologischen Erscheinungsbildes. Ungekoppelte Prothesen sollten nur bei ausreichender Weichteilstabilität eingesetzt werden und eine abriebfeste Gleitpaarung besitzen. Mit einer ungekoppelten Pyrocarbon- Prothese lassen sich gute subjektive Ergebnisse erzielen. Jedoch kommt es aufgrund ungenügender knöcherner Fixation des Materials häufig zu frühzeitigen radiologischen und klinischen Lockerungen. Neuere Prothesenentwicklungen sind zwar vielversprechend, bedürfen jedoch noch einer längeren Beobachtung.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.
Ergebnisse einer Online-Umfrage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

G. S. Maier, K. Kolbow

Osteologie 2017 26 3: 157-163

2.

A. A. Kurth (1)

Osteologie 2011 20 2: 138-142

3.

J. Beckmann (1), C. P. Rader (2), C. Lüring (1), B. Rath (1), J. Grifka (1), M. Tingart (1)

Osteologie 2010 19 1: 46-52



Arthritis + Rheuma 05/2017: Kinderorthopädie

Wie viele andere Spezialitäten in der Orthopädie und Unfallchirurgie, hat sich die Kinderorthopädie...

Biologische DMARDs in der rheumatologischen Pharmakotherapie

Biologika werden in vielen Fällen noch immer nicht in dem Maße eingesetzt, wie es für eine...

Tag der Rückengesundheit

Anlässlich des „Tages der Rückengesundheit“ am 15. März 2017 schenken wir Ihnen einen Artikel aus...