Anzeige

Probleme und Erfordernisse des Mensch-seins heute: Philosophische Grundlegung des Medizinstudiums

Zeitschrift: Die Medizinische Welt – aus der Wissenschaft in die Praxis
ISSN: 0025-8512
Ausgabe: 2017 (Vol. 68): Heft 5 2017
Seiten: 222-225

Probleme und Erfordernisse des Mensch-seins heute: Philosophische Grundlegung des Medizinstudiums

Der folgenden philosophischen Betrachtung liegt ein Referat auf einem Würzburger und Bamberger Symposium am 29. und 30. April 2016 zugrunde, das unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. Thomas Bohrer und der Schirmherrschaft der Bayerischen Gesundheitsministerim Melanie Huml stattfand und dem Thema gewidmet war: „Wie human ist die Humanmedizin heute? Die Frage nach dem spezifisch Menschlichen in Philosophie
und Medizin“.


aus der MedWelt-Redaktion

Die Medizinische Welt 05/2017: YouTube als Plattform für Ärzte

Videos, die von Ärzten produziert werden, stellen einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für...

"Die Medizinische Welt" kooperiert mit der Deutschen Hochdruckliga

Anlässlich des 40. Wissenschaftlichen Kongresses der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL) publiziert...

Neues Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der MedWelt

Der Beirat der Schattauer-Fachzeitschrift „Medizinische Welt“ gewinnt mit Professor Dr. med....