Anzeige

Aktuelle Ausgabe

2016 (Vol. 16): Heft 3 2016

Zeitschrift: Kinder- und Jugendmedizin
ISSN: 1617-0288
Thema:

Sozialpädiatrische Versorgung


9 Artikel
1.

U. Thyen

Kinder- und Jugendmedizin 2016 16 3: 161-161

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
2.

B. Babitsch (1), N.-A. Götz (1)

(1) Universität Osnabrück, FB 8 | Humanwissenschaften, Fachgebiet New Public Health

Kinder- und Jugendmedizin 2016 16 3: 167-172

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
3.

Kinder- und Jugendmedizin 2016 16 3: 173-174

[Zusammenfassung] [Free PDF]
4.

B.-M. Kurth (1), P. Kamtsiuris (1), H. Hölling (1), E. Mauz (1)

(1) Robert Koch-Institut, Abteilung Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring

Kinder- und Jugendmedizin 2016 16 3: 176-173

[Zusammenfassung] [PDF] [Pay per view] [Zitierung exportieren]
5.

J. Spiegler (1), N. Eisemann (2), E. Herting (1), W. Göpel (1), GNN

(1) Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universität zu Lübeck; (2) Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck

Kinder- und Jugendmedizin 2016 16 3: 184-191

[Zusammenfassung] [PDF] [Pay per view] [Zitierung exportieren]
6.

A. Reimann (1, 2), U. Nowak (2)

(1) Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e. V., Berlin; (2) admedicum GmbH – die Patientenagentur, Köln

Kinder- und Jugendmedizin 2016 16 3: 192-198

[Zusammenfassung] [PDF] [Pay per view] [Zitierung exportieren]
7.

I. Pöche-Guckelberger (1), C. Kretzschmar (2), B. Babitsch (1)

(1) Universität Osnabrück, Fachbereich 8 | Humanwissenschaften, Fachgebiet New Public Health; (2) Sozialpädiatrisches Zentrum am Städtischen Krankenhaus Dresden-Neustadt

Kinder- und Jugendmedizin 2016 16 3: 199-205

[Zusammenfassung] [PDF] [Pay per view] [Zitierung exportieren]
8.

M. S. Urschitz (1), B. Gebhard (2), H. Philippi (3), F. De Bock (3, 4)

(1) Abteilung für Pädiatrische Epidemiologie, Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz; (2) Hochschule Nordhausen; (3) SPZ Frankfurt Mitte, Frankfurt a. M.; (4) Mannheimer Institut für Public Health, Sozial- und Präventivmedizin, Universitätsmedizin Mannheim, Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg

Kinder- und Jugendmedizin 2016 16 3: 206-217

[Zusammenfassung] [PDF] [Pay per view] [Zitierung exportieren]
9.

H. Rolle (1), S. Petzold-Quinque (1), W. Hirsch (2), W. Kiess (1), M. Siekmeyer (1)

(1) Universitätsklinikum Leipzig, Department für Frauen- und Kindermedizin, Klinik und Poliklinik für Kinder und Jugendliche; (2) Universitätsklinikum Leipzig, Department für Bildgebung und Strahlenmedizin, Abteilung für Kinderradiologie

Kinder- und Jugendmedizin 2016 16 3: 218-222

[Zusammenfassung] [PDF] [Pay per view] [Zitierung exportieren]

aus der KJM-Redaktion

KJM 3/2016

Die KJM 3/2016 zum Thema Versorgungsforschung für Kinder und Jugendliche bietet die Möglichkeit,...

KJM 2/2016

Unter Zunahme der ambulanten Behandlungsfälle sind Maßnahmen zur Sicherstellung und...

cme.schattauer.de: 10.000 Teilnahmen pro Jahr

Ärzte müssen sich regelmäßig fortbilden – um up to date zu bleiben...