Gesamtübersicht

Innovative intensivmedizinische Behandlung neurologischer Patienten

Zeitschrift: Nervenheilkunde
ISSN: 0722-1541
Thema:

Kognitive Störungen bei neurologischen Erkrankungen
Update Neurologie

Ausgabe: 2010: Heft 11 2010 (705-796)
Seiten: 729-732

Innovative intensivmedizinische Behandlung neurologischer Patienten

K. Schröder (1), M. Maschke (1)

(1) Abteilung für Neurologie und Neurophysiologie des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier

Stichworte

Intrazerebrale Blutung, Intensivmedizin, Polyneuritis, vegetativer Status

Zusammenfassung

Innovationen der letzten zwei Jahre: Die STICH-I-Studie führte zu einer Reduktion neurochirurgischer Operationen bei Patienten mit intrazerebraler Blutung. STICH II untersucht, ob Patienten mit oberflächlichem Lobärhämatom von einer frühen Operation profitieren. Clazosentan (Endothelinantagonist) war in der Prophylaxe von Vasospasmen nach SAB in der CONSCIOUS-I-Studie sicher und wirksam. Die Phase-III-Studie läuft. fMRI-Studien wiesen bei apallischen Patienten kortikale und subkortikale Aktivierung bei taktilen oder auditiven Stimuli nach. Vereinzelt kann eine tiefe Hirnstimulation der Formatio reticularis zu einer Besserung eines apallischen Syndroms/minimalen Bewusstseinszustandes führen. Obwohl die Wirksamkeit der Hypothermie nach Reanimation bei Herz-Kreislaufstillstand in einer Studie belegt ist, wird sie noch zu selten angewandt. Die antikörpervermittelte, paraneoplastische juvenile, non-herpetische Enzephalitis stellt eine neue, wichtige Differenzialdiagnose zu schweren Virusenzephalitiden dar. Bei GQ1b-Antikörpersyndromen gibt es eine neu beschriebene Variante, die lediglich zu einer Ophthalmoplegie ohne Areflexie oder Ataxie führt.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.
E. Jüttler, T. Steiner

Nervenheilkunde 2007 26 5: 343-351

2.

M. Maschke (1), K. Schröder (1)

Nervenheilkunde 2016 35 10: 680-688



Nervenheilkunde 11/2017: Soteria

„Soteria“ entstand als Alternative zur psychiatrischen Klinikbehandlung in den 1960er- und...

Psychologen in der Psychiatrie: Geschichte der Klinischen Psychologie in der Bundesrepublik Deutschland

Die Entwicklung der modernen Psychiatrie und der Klinischen Psychologie ist – zumindest in Teilen –...

Nervenheilkunde 09/2017: Metabolische Nebenwirkungen der Psychopharmakotherapie

Psychopharmaka stellen oft eine erhebliche Belastung für die Patienten dar. Unerwünschte...