Gesamtübersicht

2015: Heft 4 2015 (225-312)

Zeitschrift: Nervenheilkunde
ISSN: 0722-1541
Thema:

Auf Augenhöhe: Peer-Begleitung — eine neue Chance


16 Artikel
1.

T. Bock, U. M. Krämer

Nervenheilkunde 2015 34 4: 226-227

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
2.
Editorial: Sex on demand
Satellitennavigation und Geschlechtskrankheiten

M. Spitzer

Nervenheilkunde 2015 34 4: 231-234

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
3.
Bedeutung und Wirksamkeit von Peer-Arbeit in der psychiatrischen Versorgung
Übersicht des internationalen Forschungsstandes

C. Mahlke (1), U. Krämer (2), R. Kilian (3), T. Becker (4)

(1) Uniklinik Hamburg Eppendorf; (2) King’s College London; (3) Universität Ulm, Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie II; (4) Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm, Bezirkskrankenhaus Günzburg

Nervenheilkunde 2015 34 4: 235-239

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
4.
Denn die Hoffnung, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück
Peer-Begleitung aus persönlicher Sicht

S. Stopat (1), G. Schulz (2)

(1) Albertinenkrankenhaus, Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie, Hamburg; (2) Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Nervenheilkunde 2015 34 4: 240-244

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
5.

A. Lacroix (1), L. Degano-Kieser (2), J. Utschakowski (2), U. Gonther (1), G. Eikmeier (1)

(1) Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH; (2) F.O.K.U.S. Bremen

Nervenheilkunde 2015 34 4: 245-248

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
6.

L. Mahler (1), I. Jarchov-Jàdi (2), A. Gervink (2), H. Ayilmaz (2), A. Wilfer (2), K. Sischka (3), A. Wullschleger (1), S. von Peter (1)

(1) Psychiatrische Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig-Krankenhaus, Berlin; (2) Psychiatrische Abteilung, St. Hedwig-Krankenhaus, Berlin; (3) Institut für Soziologie, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Fachbereich Gesellschaftswissenschaften

Nervenheilkunde 2015 34 4: 249-252

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
7.
„Helfen, ein Gegenüber zu bleiben“
Angehörigen-Peer-Beratung – Qualifizierung und Resonanz

G. Sielaff (1), L. Janssen (1), I. Boden (2), F. Ruppelt (1), J. Kummetat (3), T. Bock (1)

(1) Uniklinik Hamburg Eppendorf, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie; (2) Ex-In Deutschland, Remscheid; (3) Universität Hamburg, Fachbereich Psychologie

Nervenheilkunde 2015 34 4: 253-257

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
8.

F. Ruppelt (1), C. Mahlke (1), K. Heumann (1), G. Sielaff (1), T. Bock (1)

(1) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Nervenheilkunde 2015 34 4: 259-262

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
9.

S. Bolkan (1), M. Lamparter (1)

(1) Albertinenklinik – Akutpsychiatrie (KE42), Hamburg; Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie Asklepios Westklinikum Rissen, Hamburg

Nervenheilkunde 2015 34 4: 263-267

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
10.

M. Cramer (1), S. Hiller (1)

(1) Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Nervenheilkunde 2015 34 4: 268-270

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
11.
Aus Erfahrung wird Wissen und Kompetenz
Ausbildung von Experten durch Erfahrung

J. Utschakowski (1), G. Sielaff (2), G. Schulz (2)

(1) Fokus Bremen; (2) Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Nervenheilkunde 2015 34 4: 271-274

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
12.

K. Heumann (1), J. Utschakowski (2), C. Mahlke (1), T. Bock (1)

(1) Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie; (2) F.O.K.U.S Bremen

Nervenheilkunde 2015 34 4: 275-278

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
13.

Nervenheilkunde 2015 34 4: 279-280

[Zusammenfassung] [Free PDF]
14.
Wohin geht die Reise?
Offene Fragen und eine Vision

T. Bock (1), J. Utschakowski (2), U. Krämer (3), E. Demke (4), C. Mahlke (1), G. Sielaff (1), M. Amering (5)

(1) Uniklinik Hamburg-Eppendorf; (2) Fokus Bremen; (3) King’s College London; (4) Berlin; (5) Psychiatrische Universitätsklinik Wien

Nervenheilkunde 2015 34 4: 281-284

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]
15.
Die Nervenklinik München während der „Aktion T4“
Entlassungsdiagnosen, Verweildauer und Verlegungsverhalten

D. Jähnel (1), A. Mayr (2), N. Müller (1)

(1) Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München; (2) Institut für Medizininformatik, Biometrie und Epidemiologie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Nervenheilkunde 2015 34 4: 285-292

[Zusammenfassung] [PDF] [Pay per view] [Zitierung exportieren]
16.

M. Spitzer

Nervenheilkunde 2015 34 4: 293-296

[Zusammenfassung] [Free PDF] [Zitierung exportieren]

Nervenheilkunde 11/2017: Soteria

„Soteria“ entstand als Alternative zur psychiatrischen Klinikbehandlung in den 1960er- und...

Psychologen in der Psychiatrie: Geschichte der Klinischen Psychologie in der Bundesrepublik Deutschland

Die Entwicklung der modernen Psychiatrie und der Klinischen Psychologie ist – zumindest in Teilen –...

Nervenheilkunde 09/2017: Metabolische Nebenwirkungen der Psychopharmakotherapie

Psychopharmaka stellen oft eine erhebliche Belastung für die Patienten dar. Unerwünschte...