Anzeige

Gesamtübersicht

Migräne im Jugendalter

Zeitschrift: Nervenheilkunde
ISSN: 0722-1541
Thema:

Update Neuropädiatrie

Ausgabe: 2014: Heft 3 2014 (121-216)
Seiten: 158-163

Migräne im Jugendalter

Ein modulares Konzept

Zusatzmaterial online

M. Bonfert (1), I. Hannibal (1), S. Schetzek (1), R. Giese (1), F. Heinen (1), M. Landgraf (1)

(1) Abteilung für Pädiatrische Neurologie, Entwicklungsneurologie und Sozialpädiatrie, Integriertes Sozialpädiatrisches Zentrum, Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital, Campus Innenstadt, Ludwig-Maximilians-Universität München

Stichworte

Therapie, Diagnostik, Migräne, Kopfschmerz, Jugendalter

Zusammenfassung

Diese Arbeit gibt einen Überblick über das modulare Versorgungskonzept für jugendliche Migräne-Patienten des Pädiatrischen Kopfschmerzzentrums im iSPZ München im Dr. von Haunerschen Kinderspital der Universität München. Es setzt sich aus den Bausteinen Diagnosestellung, ärztliches Diagnosegespräch und Psychoedukation, akute Pharmakotherapie, prophylaktische Pharmakotherapie, funktionelle Therapie(n), psychologische Diagnostik und Intervention sowie begleitende, komplementäre Maßnahmen zusammen. Die Gewichtung der einzelnen Elemente erfolgt nach einem individuellen Regime in Abhängigkeit von der spezifischen Situation des Patienten. Ziel der Betreuung ist, den Jugendlichen in die Lage zu versetzen, seinen Migräne-Kopfschmerz selbstverantwortlich und adäquat zu interpretieren, erfolgreich zu behandeln und durch präventive Maßnahmen zu minimieren.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.

O. Summ (1), S. Evers (1, 2)

Nervenheilkunde 2013 32 3: 126-131

2.
J. Kauffold

Tierärztliche Praxis Großtiere 2008 36 3: 189-198

3.
S. Krüger 1, P. Bräunig2

Nervenheilkunde 2008 27 3: 145-154



Nervenheilkunde 11/2017: Soteria

„Soteria“ entstand als Alternative zur psychiatrischen Klinikbehandlung in den 1960er- und...

Psychologen in der Psychiatrie: Geschichte der Klinischen Psychologie in der Bundesrepublik Deutschland

Die Entwicklung der modernen Psychiatrie und der Klinischen Psychologie ist – zumindest in Teilen –...

Nervenheilkunde 09/2017: Metabolische Nebenwirkungen der Psychopharmakotherapie

Psychopharmaka stellen oft eine erhebliche Belastung für die Patienten dar. Unerwünschte...