Anzeige

Gesamtübersicht

Aus Erfahrung wird Wissen und Kompetenz

Zeitschrift: Nervenheilkunde
ISSN: 0722-1541
Thema:

Auf Augenhöhe: Peer-Begleitung — eine neue Chance

Ausgabe: 2015: Heft 4 2015 (225-312)
Seiten: 271-274

Aus Erfahrung wird Wissen und Kompetenz

Ausbildung von Experten durch Erfahrung

J. Utschakowski (1), G. Sielaff (2), G. Schulz (2)

(1) Fokus Bremen; (2) Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Stichworte

Genesungsbegleiter, Wir-Wissen, Erfahrungskompetenz

Zusammenfassung

Erfahrungsexperten in die psychiatrische Arbeit einzubeziehen, ist mit der Idee verbunden, dass Krisenerfahrung und Bewältigungskompetenz neue wichtige Impulse bieten können, um das Verständnis psychischer Störungen und den Umgang mit Betroffenen zu erweitern und zu verbessern. In diesem Beitrag wird die Entwicklung und Erprobung der einjährigen Ausbildung für Psychiatrieerfahrene zum Genesungsbegleiter dargestellt. Diese Qualifikation wurde im europäischen Kontext entwickelt und von der EU gefördert. Sie ist die Basis der Peer-Arbeit an Institutionen und garantiert eine gute Verbindung von Reflexion und Authentizität.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.

A. Lacroix (1), L. Degano-Kieser (2), J. Utschakowski (2), U. Gonther (1), G. Eikmeier (1)

Nervenheilkunde 2015 34 4: 245-248

2.
Ein Zwischenbericht

M. Cramer (1), S. Hiller (1)

Nervenheilkunde 2015 34 4: 268-270



Resilienz, Ressourcen- und Bewältigungsstrategien: Psychologische Behandlung hilft Schmerz-Patienten

Chronischer Schmerz ist in der Psychologie seit circa 50 Jahren Gegenstand der Forschung....

NHK 5/2017

Schmerzmedizin ist ein patientennahes, interdisziplinäres und vielfältiges Feld, das wichtige neue...

Nervenheilkunde 4/2017

Das Projekt „kein täter werden“ wurde am Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin der...