Nervenheilkunde News

NHK 11/2016

Die Prävalenz des kindlichen ADHS beträgt 5% und ist mit einem erhöhten Suchtrisiko verbunden, was zu ADHS-Prävalenzraten bis zu 23,1% bei erwachsenen Substanzabhängigen führt. Lesen Sie mehr zum Thema Sucht und Abhängigkeiten... zum Artikel >>>


NHK 10/2016

Die diagnostischen Möglichkeiten in der Epilepise haben sich weiter verbessert. Hauptproblem ist, dass sie nicht angemessen angewendet werden. Die Grundsätze der Epilepsietherapie haben sich in letzter Zeit allerdings nicht ... zum Artikel >>>


NHK 9/2016

Das Leben des Hans Fallada (1893–1947), mit bürgerlichem Namen Rudolf Ditzen, ist gekennzeichnet durch Aufenthalte in psychiatrischen Kliniken, Heilstätten für Nerven- und Gemütskranke sowie Gefängnissen. Lesen Sie mehr dazu in... zum Artikel >>>


Treffer 10 bis 12 von 87