Ausgaben

Dislozierte Schenkelhalsfraktur bei Morbus Paget

Zeitschrift: Osteologie
ISSN: 1019-1291
Thema:

Knochenzellbiologie und Osteoporosetherapie

Ausgabe: Hefte von 2011 (Vol. 20): Heft 3 2011 (193-288)
Seiten: 252-254

Dislozierte Schenkelhalsfraktur bei Morbus Paget

G. Stapfer (1), U. Müller-Ladner (1), U. Lange (2)

(1) Lehrstuhl Innere Medizin/SP Rheumatologie, Universität Gießen; (2) Professur für Internistische Rheumatologie, Osteologie, Physikalische Medizin am Zentrum Innere Medizin der Universität Gießen


Osteologie 4/2017: Verschiedene Krankheitsformen der Osteomyelitis

Die Knochenmarkentzündung ist ein Krankheitsbild mit verschiedenen Erscheinungsformen und stellt...

Osteologie 03/2017 – Störungen des Knochenstoffwechsels

Der Zusammenhang zwischen Nierenfunktionseinschränkungen und Störungen des Knochenstoffwechsels ist...

Osteologie 2/2017: Knochenmarködemsyndrom

Das Knochenmarködemsyndrom (KMÖS) ist eine teilweise sehr schmerzhafte Erkrankung, überwiegend an...