Ausgaben

Vitamin-D-Supplementation

Zeitschrift: Osteologie
ISSN: 1019-1291
Thema:

Vitamin D

Ausgabe: Hefte von 2011 (Vol. 20): Heft 4 2011 (289-376)
Seiten: 328-332

Vitamin-D-Supplementation

Derzeitige Richtlinien und Public-Health-Aspekte

H. A. Bischoff-Ferrari (1)

(1) Zentrum für Alter und Mobilität, Universität Zürich und Stadtspital Waid

Stichworte

Public Health, Vitamin D, Frakturprävention

Zusammenfassung

Zusammenfassend ist Vitamin D wichtig in der Erhaltung der Knochengesundheit aller Altersgruppen. Dazu besteht heute eine Evidenz, dass Vitamin-D-Supplemente in einer Dosierung von 700 bis 1000 IE bei Erwachsenen im Alter von 60+ Jahren das Risiko von Stürzen und Frakturen signifikant vermindern. Damit ist Vitamin D eine wichtige volksgesundheitlich Strategie in der Förderung der Knochengesundheit. Potenzielle zusätzliche Wirkungen von Vitamin D auf die Herzkreislauf-Gesundheit, Krebsprävention und das Immunsystem sind vielversprechend, aber aktuell nicht bewiesen. Konsistent über alle Wirkungen hinweg erscheint es am vorteilhaftesten, eine 25-Hydroxyvitamin-D-Serumkonzentration zwischen 75 und 110 nmol/l zu erreichen.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.
M. Friedrich 1, N. Fersis 2, E. Solomayer 2, C. Gall 2, D. Wallwiener 2, K. Diedrich 1

Die Medizinische Welt 2003 54 9: 242-

2.

J. L. Kleen (1), T. Andres (2), U. Exner (2), R. Strie (2)

Tierärztliche Praxis Großtiere 2017 45 2: 83-88

https://doi.org/10.15653/TPG-160522

3.

M. J. Müller (1), S. Plachta-Danielzik (1)

Kinder- und Jugendmedizin 2015 15 4: 261-266



Osteologie 4/2017: Verschiedene Krankheitsformen der Osteomyelitis

Die Knochenmarkentzündung ist ein Krankheitsbild mit verschiedenen Erscheinungsformen und stellt...

Osteologie 03/2017 – Störungen des Knochenstoffwechsels

Der Zusammenhang zwischen Nierenfunktionseinschränkungen und Störungen des Knochenstoffwechsels ist...

Osteologie 2/2017: Knochenmarködemsyndrom

Das Knochenmarködemsyndrom (KMÖS) ist eine teilweise sehr schmerzhafte Erkrankung, überwiegend an...