Anzeige

Aktuelles aus der Osteologie-Redaktion

Osteonekrose des Kiefers bei Patienten mit Osteoporose

Von: Albert

Obwohl die Osteonekrose des Kiefers bei Patienten mit Osteoporose und antiresorptiver Therapie nicht sehr verbreitet ist, erfährt diese sicher sehr wichtige Nebenwirkung eine außergewöhnliche Aufmerksamkeit in der medizinischen – und in der Zwischenzeit – auch in der juristischen Welt.

Der Beitrag „Osteonekrose des Kiefers bei Osteoporosepatienten“ von Professor Dieter Felsenberg et al. in Ausgabe 3/2012 der Opens external link in new windowOsteologie zum Kiefernekroseregister enthält die neuesten Daten zur Prävalenz und Prävention der Osteonekrose des Kiefers bei Osteoporosepatienten, die mit Bisphosphonaten behandelt worden sind. Dieser auf der Webseite des Schattauer Verlags frei zugängliche Fachartikel rückt einige Prävalenzvorstellungen wieder ins rechte Licht..." Opens external link in new windowZum Text

Professor Felsenberg ist Leiter des Kiefernekroseregisters und Leiter des Zentrums für Muskel- und Knochenforschung des Charité Campus Benjamin Frank, Berlin. Opens external link in new windowMehr …

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auf Ihrer Webseite auf unseren Fachbeitrag hinweisen und ihn der Zahnärzteschaft zugänglich machen könnten. Übersenden Sie uns bei Berücksichtigung unserer Publikationen als Quellenangabe etc. bitte ein Belegexemplar (gerne auch als PDF oder Link).