Anzeige

Abonnement-Preise 2017, Print + Online

Abonnement:

Institute: EUR 183,–
Privatabonnenten: EUR 114,–
Studierende: EUR 57,–
Mitglieder GePs, DFT, DGPM, DGPPR, IGPS, VPK: EUR 85,00
Versandkosten für außereuropäisches Ausland: + EUR 18,–

Einzelheft:

EUR 34,–
Versandkosten für außereuropäisches Ausland: + EUR 4,–

Testen Sie jetzt!

Lernen Sie die PTT mit unserem Testangebot kennen. Sichern Sie sich die aktuelle Print-Ausgabe und sechs Wochen Online-Zugang (10 Downloads) für EUR 15,–. Sparen Sie 90% im Vergleich zum Download einzelner Artikel.
Versandkosten für außereuropäisches Ausland: versandkostenfrei

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBestellen


Kombipreise für den Bezug von PTT und PDP*:

Die Zeitschrift Öffnet internen Link im aktuellen FensterPsychodynamische Psychotherapie (PDP) gibt es für PTT-Abonnenten zum günstigen Kombipreis. Die Zeitschriften PTT und PDP beziehen Sie zusammen zu folgenden günstigen Bezugspreisen:
Institute: EUR 326,–
Privatabonnenten: EUR 178,–
Studierende: EUR 89,–
Mitglieder DGÄHAT, DGPM, DGPPR, GePs, VPK: 132,–
* inkl. Versandkosten (für Europa außer Deutschland: + MwSt.)
Lieferung nach Übersee: + EUR 32,–   

 

Deutschland inkl. Versandkosten.
Europäisches Ausland inkl. Versandkosten zzgl. MwSt.
Keine MwSt. für außereuropäisches Ausland.

Unsere Abonnements sind Medienabonnements (Print + Online). Der Abonnementpreis besteht aus 90% Print- und 10% Digitalanteil. Für Bestellungen mit Lieferung in die Europäische Union wird die gesetzlich gültige MwSt. auf die Abonnements aufgeschlagen, 7% für den Printanteil und die gesetzlich gültige MwSt. des Bestimmungslandes für den Digitalanteil.


PTT Persönlichkeitsstörungen: Theorie und Therapie 2/2017: Spezifische Therapieverfahren und Settings

Als Goldstandard bei der Behandlung von Patienten mit Persönlichkeitsstörungen gilt die intensive,...

Zeitschrift PTT erscheint seit 20 Jahren

Stuttgart, März 2017 – In diesem Jahr feiert die Fachzeitschrift PTT „Persönlichkeitsstörungen:...

PTT 1/2017

Integration von Schulen in der Diagnostik von Persönlichkeitsstörungen