Gute Resonanz auf der Frankfurter Buchmesse 2014

Zur Frankfurter Buchmesse strömten vom 8.-12. Oktober rund 270.000 Besucher. Der Schattauer Verlag freute sich in Halle 4.2 über interessiertes Fachpublikum, das wieder beim orangen Stand Halt machte, um sich über die Messeneuheiten und das aktuelle Buch- und Zeitschriftenprogramm des Stuttgarter Verlages und seines Kölner Partnerverlages, dem Psychiatrie Verlag, zu informieren.

„Meine Kollegen und ich führten viele interessante Gespräche. Die Frankfurter Buchmesse ist für uns immer ein wichtiger Termin zur Kontaktpflege und zum Austausch mit Kunden, Autoren, Lesern und Journalisten, die sehr gerne bei uns vorbei kommen. Oft entwickeln sich hier neue Projekt- und Kooperationsideen“, unterstreicht Pressesprecherin Stefanie Engelfried, Schattauer Verlag, die Bedeutung der internationalen Buchmesse.

Während der fünf Messetage fanden sich u. a. auch folgende Autoren des renommierten Stuttgarter Verlages am Stand ein: Dr. Dr. Lutz Aderhold, Dr. Rafael Ball, Dr. Thomas Bergner, Pamela Emmerling, Prof. Dr. Wolfgang Hach, Cersten Jabob und Christine Mändle.
Der Schattauer Verlag und der Psychiatrie Verlag präsentierten Ihre Neuheiten wie in den Vorjahren wieder an einem gemeinsamen Stand, der mit vielen Sitznischen zum Verweilen einlud.

Impressionen aus Frankfurt

Pressekontakt:
Stefanie Engelfried
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Schattauer GmbH
Verlag für Medizin und Naturwissenschaften
Hölderlinstrasse 3
70174 Stuttgart
Tel: 0711-22987-20
Fax: 0711-22987-85
E-Mail: Opens window for sending emailstefanie.engelfried@schattauer.de

_____________________________________________________________

Über den Schattauer Verlag
Der Schattauer Verlag für Medizin und Naturwissenschaften (gegründet 1949), Stuttgart, ist ein inhabergeführtes Traditionsunternehmen mit 60 MitarbeiterInnen. Zu den Standbeinen des Verlages zählen das renommierte Fachbuchprogramm (weltweite Anerkennung genießen dabei bspw. die Farbatlanten, u.a. Rohens „Anatomie des Menschen“, bereits in 20 Sprachen erschienen), 21 nationale und internationale Fachzeitschriften (die auflagenstärkste Zeitschrift ist die „Nervenheilkunde“, eine Zeitschrift aus dem Bereich der Neurowissenschaften) sowie die Kongressorganisation Schattauer Convention mit Fortbildungs-Seminaren für Human- und Veterinärmediziner. Ein mit dem Schattauer Verlag verbundenes Unternehmen ist der Psychiatrie Verlag, Köln.