OnkoLounge geht online:
mobiler Leitfaden durch die Welt der Onkologie

Ab sofort bietet der Schattauer Verlag medizinischen Fachkreisen einen besonderen Service. Flankierend zur Fachzeitschrift „Onkologische Welt“, liefert die e-Plattform Opens external link in new window„OnkoLounge“ übersichtliche Informationen zu onkologischen Fachthemen sowie spezielle Zusatzinformationen insbesondere für junge Mediziner.

„Kontinuierliche Information und Fortbildung ist heute in der Medizin eine selbstverständliche Voraussetzung zur Qualitätssicherung ärztlicher Arbeit. Wissenschaftliche Printprodukte waren – und sind – für Ärzte neben dem fachlich-kollegialen Austausch die wichtigste Informationsquelle. Für die junge Ärztegeneration der ‚digital natives’ ist die Nutzung von Online-Information ebenso selbstverständlich. Die neue ‚OnkoLounge’ ist aus dem Wunsch entstanden, neben unserer Zeitschrift Opens external link in new window‚Onkologische Welt’ zeitnah online über Trends und Neuerungen in der Onkologie zu informieren“, äußert sich der verantwortliche Redakteur Dr. Peter Henning.

Die OnkoLounge berichtet über wichtige nationale und internationale Kongresse und Veranstaltungen, aktuelle Trends aus der Onkologie und bahnbrechende Entwicklungen in der Supportivtherapie. Zudem erscheinen Beiträge von Ärzten aus Klinik und Praxis, Interviews mit Meinungsbildnern und Expertenkommentare. Der umfassende Veranstaltungskalender sorgt dafür, dass keine wichtigen Termine verpasst werden. Über die komfortable Suchfunktion ist eine Volltextsuche aller Inhalte möglich. Das Highlight: Der Zugriff besteht auch auf die aktuellen Ausgaben der „Onkologische Welt“, die somit als ePaper mobil jederzeit griffbereit ist.

Komfortabler Zugang

Darüber hinaus soll es weitere Angebote geben, die aus Platzgründen nicht in der Printausgabe der „Onkologischen Welt“ veröffentlicht werden können, beispielsweise spezielle Inhalte für junge Mediziner. Der Zugang erfolgt komfortabel über einen DocCheck Login.

„Mit diesem Angebot richtet sich das Portal als mobiler Leitfaden an alle Ärzte, die in der onkologischen Regelversorgung tätig sind und sich über aktuelle Entwicklungen und Trends in ihrem Fachgebiet rasch und dennoch umfassend informieren möchten. Das Angebot der ‚Onkologischen Informationen’ wird von uns kontinuierlich erweitert und ausgebaut,“ so Dr. Peter Henning.

Die OnkoLounge wird erstmals im Rahmen des Opens external link in new windowInternistenkongresses in Mannheim (18.4.-21.4.2015) einer größeren Öffentlichkeit präsentiert. Besuchen Sie den Stand des Schattauer Verlags (Nr. 114) im Rosengarten.

Pressekontakt:
Stefanie Engelfried
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Schattauer GmbH
Verlag für Medizin und Naturwissenschaften
Hölderlinstrasse 3
70174 Stuttgart
Tel: 0711-22987-20
Fax: 0711-22987-85
E-Mail: Opens window for sending emailstefanie.engelfried@schattauer.de

_____________________________________________________________

Über den Schattauer Verlag
Der Schattauer Verlag für Medizin und Naturwissenschaften (gegründet 1949), Stuttgart, ist ein inhabergeführtes Traditionsunternehmen mit 60 MitarbeiterInnen. Zu den Standbeinen des Verlages zählen das renommierte Fachbuchprogramm (weltweite Anerkennung genießen dabei bspw. die Farbatlanten, u.a. Rohens „Anatomie des Menschen“, bereits in 20 Sprachen erschienen), 21 nationale und internationale Fachzeitschriften (die auflagenstärkste Zeitschrift ist die „Nervenheilkunde“, eine Zeitschrift aus dem Bereich der Neurowissenschaften) sowie die Kongressorganisation Schattauer Convention mit Fortbildungs-Seminaren für Human- und Veterinärmediziner. Ein mit dem Schattauer Verlag verbundenes Unternehmen ist der Psychiatrie Verlag, Köln.