Schattauer Verlag und Psychiatrie Verlag sind Vertragspartner des Titelinformationssystems VLB-TIX

Gemeinsame Standards sind die Grundlage für eine effiziente Kommunikation. Um den Buchhandlungen die Suche nach vorschaurelevanten Daten zu erleichtern, melden der Schattauer Verlag, Stuttgart, sowie der ihm verbundene Psychiatrie Verlag, Köln, ab sofort vorschaurelevante Daten ihrer Buchneuheiten an das neu installierte Titelinformationssystem VLB-TIX.

Claudia Böhm

„Wir setzen auf VLB-TIX als Branchenlösung, damit Buchhändler sich an einer zentralen Stelle verlagsübergreifend über Novitäten informieren können. VLB-TIX unterstützt uns als Verlag und die Buchhändler im Marketing mit umfassenden Zusatzinformationen zu den einzelnen Titeln und zielgruppenspezifischen digitalen Vorschauen,“ äußerte sich Claudia Böhm, verantwortlich für Electronic Journals und Online-Marketing.

 

Opens external link in new windowVLB-TIX geht zurück auf die Arbeit der Task Force „Metadatenbank“, an der über 50 Buchhandlungen und Verlage beteiligt waren. Ihr gemeinsames Ziel war die Entwicklung eines Systems, das von allen Branchenteilnehmern genutzt werden kann und die vielfältigen Bedürfnisse aller Handelspartner abdeckt sowie gemeinsame Standards schafft. VLB-TIX ist ein Joint Venture der NEWBOOKS Solutions GmbH und der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH.

Pressekontakt:
Stefanie Engelfried
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Schattauer GmbH
Verlag für Medizin und Naturwissenschaften
Hölderlinstrasse 3
70174 Stuttgart
Tel: 0711-22987-20
Fax: 0711-22987-85
E-Mail: Opens window for sending emailstefanie.engelfried@schattauer.de

_____________________________________________________________

Über den Schattauer Verlag
Der Schattauer Verlag für Medizin und Naturwissenschaften (gegründet 1949), Stuttgart, ist ein inhabergeführtes Traditionsunternehmen mit 60 MitarbeiterInnen. Zu den Standbeinen des Verlages zählen das renommierte Fachbuchprogramm (weltweite Anerkennung genießen dabei bspw. die Farbatlanten, u.a. Rohens „Anatomie des Menschen“, bereits in 20 Sprachen erschienen), 21 nationale und internationale Fachzeitschriften (die auflagenstärkste Zeitschrift ist die „Nervenheilkunde“, eine Zeitschrift aus dem Bereich der Neurowissenschaften) sowie die Kongressorganisation Schattauer Convention mit Fortbildungs-Seminaren für Human- und Veterinärmediziner. Ein mit dem Schattauer Verlag verbundenes Unternehmen ist der Psychiatrie Verlag, Köln.