Schriftleiterwechsel bei der Schattauer-Fachzeitschrift „Methods“ 

Zum 1. Januar 2016 tritt Prof. Sabine Koch vom Karolinska-Institut, Stockholm, die Nachfolge in der Schriftleitung der englischsprachigen Fachzeitschrift „Methods of Information in Medicine“ aus dem Schattauer Verlag, Stuttgart, an. Prof. Reinhold Haux, Universität Braunschweig, der mehr als 15 Jahre lang als Editor-in-Chief fungierte, wird der neuen Schriftleitung ab kommendem Jahr noch beratend zur Seite stehen.

Von links nach rechts: Andrea Schürg, Jan Haaf und Dieter Bergemann (Schattauer Verlag), Reinhold Haux und Sabine Koch

Prof. Haux übernahm die Schriftleitung der „Opens external link in new windowMethods“ 2001 von Jan van Bemmel. Während seiner Tätigkeit musste er sich vielen neuen Herausforderungen stellen, wie beispielsweise den immer größer werdenden Anforderungen der Digitalisierung und ihrer ständig wachsenden Bedeutung für die wissenschaftliche Welt. Prof. Haux nahm diese Hürden mit einer Offenheit, die ihresgleichen sucht. Alle Artikel, die seit 1962 in der „Methods“ erschienen sind, wurden digitalisiert, ebenso sind die Beiträge aus dem „Opens external link in new windowYearbook of Medical Informatics“ online zugänglich und der reinen Online-Zeitschrift „Opens external link in new windowACI – Applied Clinical Informatics“, an deren Gründung er maßgeblich beteiligt war.

<media 10627 _blank - "Zum Rückblick">Rückblick von Prof. Haux …</media>


Der <media 10628 _blank - "Zur Danksagung">Schattauer Verlag dankt</media> seinem langjährigen Schriftleiter herzlich und wünscht seiner Nachfolgerin viel Erfolg. Die erste Ausgabe unter der Federführung von Prof. Koch ist die Methods 1/16, die am 12.1.2016 erscheint.


---
Since the journal’s founding in 1962, Opens external link in new windowMethods of Information in Medicine has stressed the methodology and scientific fundamentals of organizing, representing and analyzing data, information and knowledge in biomedicine and health care. Covering publications in the fields of biomedical and health informatics, medical biometry, and epidemiology, the journal publishes original papers, reviews, reports, opinion papers, editorials, and letters to the editor. From time to time, the journal publishes articles on particular focus themes as part of a journal‘s issue.

Pressekontakt:
Stefanie Engelfried
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Schattauer GmbH
Verlag für Medizin und Naturwissenschaften
Hölderlinstrasse 3
70174 Stuttgart
Tel: 0711-22987-20
Fax: 0711-22987-85
E-Mail: Opens window for sending emailstefanie.engelfried@schattauer.de

_____________________________________________________________

Über den Schattauer Verlag
Der Schattauer Verlag für Medizin und Naturwissenschaften (gegründet 1949), Stuttgart, ist ein inhabergeführtes Traditionsunternehmen mit 60 MitarbeiterInnen. Zu den Standbeinen des Verlages zählen das renommierte Fachbuchprogramm (weltweite Anerkennung genießen dabei bspw. die Farbatlanten, u.a. Rohens „Anatomie des Menschen“, bereits in 20 Sprachen erschienen), 21 nationale und internationale Fachzeitschriften (die auflagenstärkste Zeitschrift ist die „Nervenheilkunde“, eine Zeitschrift aus dem Bereich der Neurowissenschaften) sowie die Kongressorganisation Schattauer Convention mit Fortbildungs-Seminaren für Human- und Veterinärmediziner. Ein mit dem Schattauer Verlag verbundenes Unternehmen ist der Psychiatrie Verlag, Köln.