Schattauer Osteologie-Preis für den „Artikel des Jahres 2015“ vergeben

Dr. Schürg, Prof. Kemmler, Prof. Burckhardt, Claudia Stein (l.n.r.); Fotografin: Marina Lukic, www.marinalukic.de

Im Rahmen des Fachkongresses OSTEOLOGIE 2016 in Essen hat der Schattauer Verlag zum ersten Mal den neu ins Leben gerufenen Schattauer Osteologie-Preis für den „Artikel des Jahres 2015“ verliehen.

Der mit 1000 Euro dotierte Preis ging zu gleichen Teilen an zwei Autorengruppen, deren Beiträge aus der Vielzahl der im letzten Jahr erschienen wissenschaftlichen Artikel in der Zeitschrift Opens internal link in current windowOsteologie/Osteology des Verlages besonders hervorstachen, so das Votum der unabhängigen Jury.

Ausgezeichnet wurden die Autoren der OSTAK-Expertengruppe um Prof. em. Dr. med. Peter Burckhardt für ihren Artikel „Ernährung und Knochengesundheit“ (Ausgabe 2/2015) und die Autorengruppe um Prof. Dr. rer. nat. W. Kemmler für ihren Artikel „Körperliches Training, Fraktur und Knochendichte – Finale Ergebnisse der Erlanger Fitness und Osteoporose-Präventions-Studie (EFOPS)“ (Ausgabe 3/2015).

Als Kommunikationsorgan des Dachverbandes Osteologie (DVO), der Deutschen Gesellschaft für Osteologie (DGO) und der Orthopädischen Gesellschaft für Osteologie (OGO) ist die Schattauer-Fachzeitschrift „Osteologie“ eine wichtige medizinische Plattform für den Fachbereich Osteologie.
Um die wissenschaftliche Forschung und den osteologischen Austausch zu würdigen, vergab der Verlag zum ersten Mal den Schattauer Osteologie-Preis  für den „Artikel des Jahres 2015“.


Opens internal link in current windowZur Zeitschrift "Osteologie/Osteology"
Zum Artikel Opens external link in new window„Ernährung und Knochengesundheit“
Zum Artikel Opens external link in new window„Körperliches Training, Fraktur und Knochendichte"

Pressekontakt:
Stefanie Engelfried
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Schattauer GmbH
Verlag für Medizin und Naturwissenschaften
Hölderlinstrasse 3
70174 Stuttgart
Tel: 0711-22987-20
Fax: 0711-22987-85
E-Mail: Opens window for sending emailstefanie.engelfried@schattauer.de

_____________________________________________________________

Über den Schattauer Verlag
Der Schattauer Verlag für Medizin und Naturwissenschaften (gegründet 1949), Stuttgart, ist ein inhabergeführtes Traditionsunternehmen mit 60 MitarbeiterInnen. Zu den Standbeinen des Verlages zählen das renommierte Fachbuchprogramm (weltweite Anerkennung genießen dabei bspw. die Farbatlanten, u.a. Rohens „Anatomie des Menschen“, bereits in 20 Sprachen erschienen), 21 nationale und internationale Fachzeitschriften (die auflagenstärkste Zeitschrift ist die „Nervenheilkunde“, eine Zeitschrift aus dem Bereich der Neurowissenschaften) sowie die Kongressorganisation Schattauer Convention mit Fortbildungs-Seminaren für Human- und Veterinärmediziner. Ein mit dem Schattauer Verlag verbundenes Unternehmen ist der Psychiatrie Verlag, Köln.