Rezensionen - Bestellung von Rezensionsexemplaren & Besprechungsbelege


Wenn Sie ein Rezensionsexemplar bestellen möchten, nennen Sie uns bitte Autor, Titel und ISBN des Buches und das Medium, in dem Sie die Rezension oder Ihren Beitrag mit Buchtipp veröffentlichen werden. Zudem sind Ihre Adresse für den Postversand sowie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für Rückfragen nötig.

Die Anzahl unserer zur Verfügung stehenden Rezensionsexemplare ist limitiert.
Wir bitten um Verständnis, wenn wir daher nicht jeder Bestellung nachkommen können.
Reine Recherche- oder Leseexemplare versenden wir nicht.
Beachten Sie bitte, dass unsere Rezensionsexemplare nicht weiterverkauft werden dürfen!

Buch erhalten, was dann?
Wenn Sie ein Rezensionsexemplar von uns erhalten haben, vergessen Sie bitte nicht, uns nach Veröffentlichung Ihrer Buchbesprechung bzw. Ihres Beitrags einen Beleg für unseren Pressespiegel zukommen zu lassen.
Das ist insofern wichtig, weil unser System Ihren Kontakt bei zu vielen ausstehenden Belegen automatisch sperrt und Sie dann keine kostenlosen Buchexemplare mehr von uns erhalten können.

Verwendung von Rezensionsexemplaren
Der Rechtsstreit zwischen F.A.Z. und buch.de stellt das Rezensionswesen vor neue Herausforderung. Wir möchten für den Schattauer Verlag Klarheit schaffen! Wer bei uns Rezensionsexemplare anfordert, stimmt zu, dass der Schattauer Verlag aus der entstandenen Berichterstattung nach denOpens external link in new window Richtlinien des Börsenvereins zitieren darf.

kontaktformular

Kontaktformular

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Regeln zur Verwendung von Buchrezensionen *

Schattauer News

Dr. Weeß bei der Karlsruher Bücherschau

Am 17.11.2016 hält der Schattauer-Autor und bekannte Somnologe Dr. Hans-Günter Weeß (Leiter der...

Wechsel in der Vertriebsleitung

Ab Oktober gibt es einen Wechsel in der Vertriebsleitung des Schattauer Verlags für Medizin und...

TP-Seminar mit Dr. du Plessis

Bei unserem ersten Wochenendseminar nach der Sommerpause - "Ultraschall- und...

Schattauer-Kasuistikpreis

Dr. Christina Dicke erhielt am 10. September in Dresden den Schattauer-Kasuistikpreis 2016. Er ist...