An den Grenzen der Erkenntnis: Interview mit Dr. Gerhard Mayer (IGPP)

Roter Regen, sprechende Teekessel, Kornkreise – Es gibt so einige Grenzfälle unserer Alltagswelt, die wir uns auf Anhieb nicht erklären können.
Die aktuelle Folge des Schattauer VideoPodcasts befasst sich mit wissenschaftlicher Anomalistik. Stefanie Engelfried interviewt zu diesem Thema den Psychologen Dr. Gerhard Mayer, der im Opens external link in new windowInstitut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene in Freiburg arbeitet. Er ist darüber hinaus der Geschäftsführer der Gesellschaft für Anomalistik e.V.

Dr. Mayer hat im Schattauer Verlag das Buch „An den Grenzen der Erkenntnis“ mit Prof. Michael Schetsche, Dr. Ina Schmied-Knittel und Prof. Dieter Vait herausgegeben.

Opens external link in new windowMehr zum Buch + Leseprobe