Schymanski: Im Teufelskreis der Lust

Wir besitzen so viel, sind so statt und leben so lange wie keine Generation zuvor. Trotzdem fühlen sich immer mehr Menschen unglücklich, unzufrieden und krank.
Warum das so ist, erklärt der Allgemeinmediziner Dr. Ingo Schymanski im Interview mit Stefanie Engelfried.
Anhand von Dr. Schymanskis Modell lassen sich die häufigsten psychischen Zivilisationskrankheiten (wie z.B. ADHS und Burnout) "wie nebenbei" verstehen.

Von Dr. Schymanski ist im Schattauer Verlag das Buch "Im Teufelskreis der Lust. Raus aus der Belohnungsfalle!" (aus der Reihe "Wissen&Leben") erschienen.
Opens external link in new windowMehr zum Buch + Leseprobe