Suchthilfe & Suchttherapie

Welche Maßnahmen sind bei Akutsituationen sinnvoll? Was ist im Umgang mit Suchtpatienten zu beachten beziehungsweise zu vermeiden? Welche Suchttherapiemöglichkeiten stehen zur Verfügung? Das Buch „Suchthilfe & Suchttherapie“ gibt darauf klare Antworten und konkrete Hilfestellungen. 

Der erfahrene Suchtmediziner Dr. med. Kai Wendt fasst hierzu relevante Themenkomplexe kompakt und anwendungsbezogen zusammen. Die Schwerpunkte des Leitfadens sind: Auslöser der Suchtentstehung, diverse Abhängigkeiten, somatische und psychiatrische Krankheitsbilder, Nachweis von Drogen und Medikamenten im Urin, medikamentöse Behandlung und Substitutionstherapie.

Ein praxisorientierter Guide für Assistenzärzte, Psychologen, Psychotherapeuten, Pflegekräfte, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten – für alle, die Patienten mit stoffgebundenen Süchten wirkungsvoll auf dem Weg in die Unabhängigkeit unterstützen wollen.