Von Aufwendungen bis zu Erlösen: Rechnungswesen und Controlling

Die Buchhaltung unseres Buch – und Zeitschriftenverlages stellt mit der präzisen Verbuchung aller Einnahmen und Ausgaben, Forderungen und Verbindlichkeiten sowie der Erlöse und Aufwendungen die wirtschaftliche Basis der Produktion und der gesamten Verlagsarbeit zur Verfügung. In dieser Verlagsabteilung herrscht die Grammatik der Zahlen.

Das Controlling verdichtet die Zahlen der Buchhaltung und stellt diese Ergebnisse in unterschiedlichen Sachzusammenhängen dar. Das umfangreiche Zahlenwerk dient als Grundlage für weitere Planungen und ist die Basis für unternehmerische Entscheidungen.

Bernhard Votteler Finanzleitung Controlling

Bernhard Votteler Finanzleitung Controlling

Rita Sartor




Ute Winter


Aleksandra Wünsch