Advertisement

Gesamtübersicht

Typische Paarkonflikte bei Persönlichkeitsstörungen

Zeitschrift: Persönlichkeitsstörungen: Theorie und Therapie
ISSN: 1433-6308
Thema:

Paarkonflikte und ihre Behandlung

Ausgabe: 2017 (Vol. 21): No. 3
Seiten: 165-240

Typische Paarkonflikte bei Persönlichkeitsstörungen

Eine Bestandsaufnahme

F. von Nettelbladt

Stichworte

Persönlichkeitsstörung, Paarbeziehung, Paarkonflikt

Zusammenfassung

Literatur über Paarkonflikte bei Persönlichkeitsstörungen ist de facto nicht existent. Der vorliegende Artikel stellt eine erste Bestandsaufnahme zu diesem Thema dar. Er nimmt Bezug auf grundlegende Arbeiten der Paarforschung und versucht – orientiert an den diagnostischen Kriterien der DSM-5 und aktuellen psychodynamischen Konzepten – typische Konfliktkonstellationen der einzelnen Persönlichkeitsstörungen herauszuarbeiten. Schlussfolgernd wird dafür plädiert, in der Behandlung von Menschen mit Persönlichkeitsstörungen die Partner miteinzubeziehen, um dadurch zusätzliche Informationen für das Verständnis der zugrunde liegenden Psychodynamik und die Ausrichtung der Behandlung gewinnen zu können.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.
Gerd Rudolf

PTT - Persönlichkeitsstörungen: Theorie und Therapie 2009 13 1: 3-14

2.
S. K. D. Sulz

Ärztliche Psychotherapie 2007 2 3: 149-154

3.

Birger Dulz, Charlotte Ramb

PTT - Persönlichkeitsstörungen: Theorie und Therapie 2007 11 3: 175-180



PTT Persönlichkeitsstörungen: Theorie und Therapie 2/2017: Spezifische Therapieverfahren und Settings

Als Goldstandard bei der Behandlung von Patienten mit Persönlichkeitsstörungen gilt die intensive,...

Zeitschrift PTT erscheint seit 20 Jahren

Stuttgart, März 2017 – In diesem Jahr feiert die Fachzeitschrift PTT „Persönlichkeitsstörungen:...

PTT 1/2017

Integration von Schulen in der Diagnostik von Persönlichkeitsstörungen