Taschenbuchreihe „Wissen & Leben“:

Lebendige Lektüre für wissbegierige Zeitgenossen


„Wissen & Leben” heißt die Taschenbuchreihe des Schattauer Verlags, Stuttgart, die mittlerweile „Kultstatus“ erreicht hat: eine Kollektion ebenso unterhaltsamer wie anspruchsvoller Essays aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Naturwissenschaft und Naturphilosophie über die Mysterien des Alltags.

In den ansprechend gestalteten Taschenbüchern vermitteln Wissenschaftler von internationalem Rang mit großem didaktischen Geschick (und offensichtlichem Erzähl-Vergnügen!) die faszinierenden Ergebnisse moderner Forschung und Theoriebildung. Einen Schwerpunkt bildet die moderne Neurobiologie mit ihren spannenden Erkenntnissen über das „Wunderwerk Gehirn“ – dem Organ, mit dem all dieses Wissen erworben wird.

Unterhaltsame Wissenschaft ist zum bedeutsamsten Genre im Sachbuchbereich geworden. Verständlich geschriebene Bücher von akademisch ausgewiesenen Autoren wie Richard David Precht, Eckart von Hirschhausen oder Florian Illies führen die Bestsellerlisten an. Die Reihe „Wissen & Leben“ bei Schattauer präsentiert neben so renommierten Wissenschaftlern wie Manfred Spitzer, Johann Caspar Rüegg, Peter Fiedler, Rainer Bösel und Carsten Bresch, auch neue wissenschaftsliterarische Talente aus Forschung und Praxis. Sie alle entführen die Leserinnen und Leser auf eine anregende und bereichernde Reise durch die fantastische Welt der modernen Wissenschaft.

Herausgeber der Reihe ist der Verleger, Arzt und Psychotherapeut Dr. Wulf Bertram. Bei der Publikation der traditionell hochkarätigen wissenschaftlichen Bücher des Schattauer Verlags stieß er auf ein verborgenes Potential das in dem reichen Autoren-Netzwerk eines traditionsreichen Fachverlags liegt. So war es nur konsequent, eine wissenschaftlich fundierte Taschenbuchreihe am Puls der Zeit zu inaugurieren – die interessierte Laien wie Fachleuten gleichermaßen begeistert und für qualitativ hochwertige und verlässliche Informationen steht:

„Es hat sich gezeigt, dass eine ganze Reihe unserer Fachbuchautoren Lust und Talent haben, die Sujets und Ergebnisse Ihrer wissenschaftlichen Arbeitsgebiete einem weiteren, ebenso anspruchsvollen wie neugierigen Publikum zu vermitteln. Und wir freuen uns sehr über den Erfolg von „Wissen & Leben“ und die durchweg positiven Rückmeldungen. Das spornt uns an, immer weitere Themenkomplexe für unsere Leser in diesem Format zu erschließen.“

Opens external link in new windowzur Reihe "Wissen und Leben"