Anzeige

Zeitschrift für Orthopädie und Rheumatologie

Für eine rasche Wissensvermittlung von der Klinik in die Praxis setzt die arthritis + rheuma neueste Forschungsergebnisse in den Bereichen Orthopädie/Unfallchirurgie sowie Rheumatologie/Immunologie in verständliche, praxisnahe Fortbildung um. Sorgfältig konzipierte Schwerpunkthefte in Form von wissenschaftlichen Original- und Übersichtsarbeiten oder exemplarischen Kasuistiken informieren den Leser zuverlässig über neueste diagnostische und therapeutische Entwicklungen der bedeutendsten Krankheitsbilder.

Besonders relevante Themen greift die arthritis + rheuma außerdem in regelmäßigen Serien auf. Zur schnellen Orientierung dienen kurze, aktuelle Kongressberichte sowie Nachrichten aus Forschung und Industrie. 

Zielgruppe:
Orthopäden/Unfallchirurgen und Rheumatologen in Klinik und Praxis

Allgemeine Daten:
2017 37. Jahrgang (6 Hefte jährlich) ISSN 0176-5167

Herausgeber:
A. Krause
H. Lakomek
W. Rüther

Herausgeber Kinderrheumatologie:
K. Minden

Verbandsorgan des/der:


Arthritis + Rheuma 05/2017: Kinderorthopädie

Wie viele andere Spezialitäten in der Orthopädie und Unfallchirurgie, hat sich die Kinderorthopädie...

Biologische DMARDs in der rheumatologischen Pharmakotherapie

Biologika werden in vielen Fällen noch immer nicht in dem Maße eingesetzt, wie es für eine...

Tag der Rückengesundheit

Anlässlich des „Tages der Rückengesundheit“ am 15. März 2017 schenken wir Ihnen einen Artikel aus...