Anzeige

Aktuelles aus der Redaktion

Die Medizinische Welt 05/2017: YouTube als Plattform für Ärzte

Videos, die von Ärzten produziert werden, stellen einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für Patienten dar, so Dr. med. Matthias Frank in seinem Artikel „YouTube – eine geniale Plattform auch für Ärzte“ in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Opens external link in new windowDie Medizinische Welt“ (Schattauer, 2017). Videos gewinnen immer mehr an Bedeutung und erfüllen längst nicht mehr nur eine Unterhaltungsfunktion. Auch Menschen mittleren Alters informieren sich zunehmend auf YouTube. „Mit YouTube steht uns Ärzten nicht nur ein Portal zur Verfügung um gesundheitsrelevante Fragen ins rechte Licht zu rücken, sondern auch um den Patienten zu helfen, den Überblick in unserem Gesundheitssystem zu wahren“, rät Frank. Außerdem finden Leser in dieser Ausgabe der „Der Medizinischen Welt“ einen Artikel zu „Psychoonkologie: Männer leiden oft unsichtbar“.