Anzeige

Gesamtübersicht

Internetbezogene Störungen

Zeitschrift: Die Psychiatrie - Grundlagen und Perspektiven
ISSN: 1614-4864
Thema:

WPA XVII World Congress of Psychiatry

Ausgabe: 2017 (Vol. 14): Heft 4 2017
Seiten: 204-209

Internetbezogene Störungen

N. Romanczuk-Seiferth (1)

(1) Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité Campus Mitte, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Stichworte

Internet, Computerspielsucht, Internetsucht, Verhaltenssüchte, internetbezogene Störungen, medienassoziierte Störungen, Internetabhängigkeit, Smartphones

Zusammenfassung

Die Allgegenwärtigkeit des Internets und seiner Nutzung ist ein Phänomen unserer Zeit. Wenngleich das Internet unzählige Möglichkeiten bietet und vielfach den Alltag bereichert und erleichtert, entwickeln manche Menschen Probleme mit bestimmten Nutzungsformen des Internets und leiden unter den Folgen des häufig exzessiven Internetkonsums. Entwickelt sich eine Störung von Krankheitswert lässt sich von einer Internetbezogenen Störung sprechen. In diesem Beitrag soll überblicksartig beleuchtet werden, welchen Einfluss die Nutzung des Internets auf die Psyche haben kann und welche Formen der Internetnutzung zu einer psychischen Erkrankung führen können. Diskutiert wird, ob und inwiefern man bei exzessiver Internetnutzung von einer Abhängigkeitserkrankung sprechen kann, welche Erkenntnisse hierzu aus der aktuellen Forschung vorliegen und was die besonderen Herausforderungen in der klinischen Versorgung von Menschen mit internetbezogenen Störungen sind.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.

S. Külz, O. Rienhoff

Nervenheilkunde 2007 26 8: 679-683

2.
J. Böhm

Die Medizinische Welt 2007 58 1: 38-43

3.
Markus Wolf, Hans Kordy

PDP - Psychodynamische Psychotherapie 2006 5 3: 137-146



Die Psychiatrie 2/2017: Ökonomische Krise und psychische Gesundheit

Eine ökonomische Krise wirkt sich in vielerlei Hinsicht negativ auf die psychische Gesundheit der...

Norman Sartorius mit Wilhelm-Griesinger-Medaille ausgezeichnet

Schattauer-Autor Prof. Norman Sartorius wurde im Rahmen des DGPPN-Kongresses mit der...

Krieg, Flucht, Vertreibung: Herausforderungen für die Psychiatrie

Weltweit sind derzeit rund 60 Millionen Menschen auf der Flucht und suchen Schutz in anderen...