Anzeige

Gesamtübersicht

Ärztliche Zusammenarbeit, Krankheitsbewältigung und Arzt-Patient-Beziehung

Zeitschrift: Die Psychodynamische Psychotherapie
ISSN: 1618-7830
Thema:

Balint – Integration in die ärztliche Arbeit

Ausgabe: 2010 (Vol. 9): No. 3
Seiten: 152-158

Ärztliche Zusammenarbeit, Krankheitsbewältigung und Arzt-Patient-Beziehung

Sigmar Scheerer

Stichworte

Krankheitsbewältigung, Arzt-Patient-Beziehung, ärztliche Zusammenarbeit, Krankheitserklärungsmodell, Kettenüberweisung, Säulenmedizin

Zusammenfassung

Aus hausärztlicher und psychotherapeutischer Sicht wird anhand von Modellvorstellungen vom Ablauf einer hausärztlichen Begegnung oder einer Psychotherapie der Versuch unternommen, Möglichkeiten und Schwierigkeiten ärztlicher Zusammenarbeit zusammenzutragen. Es kommen die Balint-Begriffe „verzettelte Verantwortung, Schüler-Lehrer-Verhältnis, Eröffnungszug, privilegierte Beziehung, Abschiedsklage“ als praxisrelevante Beziehungs-Muster in die Diskussion

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.
Praxisbeispiel aus der medizinischen Lehre zum Überbringen schlechter Nachrichten

M. Lukasczik (1), S. Neuderth (2), A. Thierolf (1), H.-D. Wolf (1), B. van Oorschot (3)

Die Medizinische Welt 2017 68 2: 62-68

2.
Wichtige Aspekte der Gesprächsführung und Beziehungsgestaltung

K. E. Keifenheim (1), F. Holderried (2), I. Kuchling (1), R. Smolka (3), S. Zipfel (1, 4), A. Herrmann-Werner (1)

Die Medizinische Welt 2016 67 5: 240-243

3.

V. Köllner (1, 2), Y. Foltin (2), V. Speidel (3), A.-K. Müller (2, 4), J. Jäger (5)

Die Medizinische Welt 2016 67 1: 9-13